• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.05.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Das Werkzeug ist grob, das Ergebnis der Arbeit aber filigran.

Das Werkzeug ist grob, das Ergebnis der Arbeit aber filigran.

Das Werkzeug ist grob, das Ergebnis der Arbeit aber filigran.


Als "Hüter des Feuers und Gestalter des Eisens" hat man einst den Schmied respektvoll bezeichnet. So haftete den Schmieden seit dem Altertum immer etwas Magisches und Mystisches an. Schmied ist ein uraltes praktiziertes Handwerk. Für die Herrscher und Kriegsherren früherer Jahrhunderte schmiedeten sie Lanzen und Schwerter und waren von daher schon geschätzt. Für die Bauern stellten sie etwa die eisernen Wagenreifen und viele andere nützliche Werkzeuge her, und als Pferde- oder Hufschmied waren sie ebenso unentbehrlich, wenn es um das Beschlagen von Tierhufen mit Hufeisen ging.

Schmiede ohne Schmied

Dieses Bild hat sich freilich gewandelt. Den Schmied mit seinen ursprünglichen Tätigkeiten gibt es heute kaum noch. Hatte bis vor wenigen Jahrzehnten noch fast jedes Dorf in Bayern seinen eigenen Schmied, so ist er heute nur noch selten anzutreffen, sieht man von den modernen Kunstschmieden ab. Eine Ausbildung in diesem Handwerk ist zwar noch möglich, heißt aber jetzt Metallbauer (Fachrichtung Metallgestaltung) und geht in eine andere Richtung. "Es stehen noch einige alte Schmieden, aber es steht kein Schmied mehr drin", sagt Franz Kanak aus dem kleinen Bayerwalddorf Böbrach. Er ist einer der wenigen Schmiede, die dieses Handwerk von klein auf gelernt haben und es noch heute ausüben.

Interessant ist seine Lebensgeschichte. 1939 wurde er in dem Weiler Stein ("am Stoa") in eine Schmiede-Familie hineingeboren. Sein Vater war Schmied, sein Großvater und sein Urgroßvater ebenfalls, wahrscheinlich auch noch eine Generation davor. So wurde auch der junge Franz ein Schmied, ebenso wie sein Bruder Wolfgang. Weil der Vater schon früh verstarb, sollte Franz den elterlichen Betrieb übernehmen. Doch der verzichtete zugunsten seines Bruders. Dem erlernten Beruf als Schmied blieb er dennoch treu und baute sich seine eigene Existenz auf, machte seinen Meister und ist heute noch stolz auf seinen "Goldenen Meisterbrief", den er 2003 überreicht bekommen hatte.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Altbayerische Heimatpost

Sie haben Fragen rund um's Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 7.30 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnr. 08621/5089120 oder per E-Mail an gst.trostberg@vgp.de.


Altbayerische Heimatpost ePaper



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!




Ein Jäger hat zwischen zwei Bäumen in einem Wald in Oberösterreich ein Drahtseil gespannt, um Mountainbikern zu schaden. −Symbolfoto: dpa

Die Konstruktion war hochgefährlich und kaum zu sehen: Ein Jäger hat im oberösterreichischen...



Ab Freitag müssen alle EU-Staaten die Datenschutzgrundverordnung anwenden. −Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

In der EU gilt ab Freitag ein einheitlicher Datenschutz. Nach zweijähriger Übergangsfrist müssen...



Laut deutschem Wetterdienst bestand am Donnerstagnachmittag in den Landkreisen Passau, Regen und Freyung-Grafenau die Gefahr schwerer bzw. extremer Gewitter. −Symbolfoto: dpa

Die Unwetterwarnungen für die Landkreise Passau, Deggendorf, Regen und Freyung-Grafenau...



Die Ursache des Ärgernisses: Die Taktung der Fußgängerampel an der AÖ22 ist auf normale Verkehrssituationen ausgelegt. Bei hoher Fahrzeug- und Fußgängerfrequenz bedeutet das ständige Rotphasen. − Fotos: Kleiner

Am Mittwoch war es mal wieder so weit: Schon kurz nach dem tödlichen Unfall auf der B12 brach...



Eine Burghauser Bürgerin hat diese Joghurts in einem Mülleimer im Tafelumfeld gefunden und die Tafel informiert. − F.: Privat

Viele Leute sind auf sie angewiesen: die Tafel. In Burghausen (Landkreis Altötting) kommen jede...





Die vermeintliche Rettung: Mit einem Punktgewinn im Nachholspiel gegen Schalding feierte der FC Pipinsried den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern. Am grünen Tisch könnte dieser jetzt allerdings wackeln. − Foto: Lakota

Die Abschlusstabelle der Regionalliga Bayern steht eigentlich seit eineinhalb Wochen...



Mit einem Erinnerungsgeschenk verabschiedete Tögings Abteilungsleiter Klaus Maier (rechts) Trainer Andreas Bichlmaier. − Fotos: Zucker

Am letzten Spieltag der Fußball-Landesliga Südost holte der FC Töging am Samstag gegen den den...



Mario Demmelbauer übernimmt bei Wacker die U15. − Foto: Butzhammer

Georg Ramstetter wird neuer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SV Wacker Burghausen...





Bis ins Altöttinger Gewerbegebiet zog sich die Chemikalienspur. Feuerwehren aus drei Orten waren zur Reinigung im Einsatz. − Foto: Kleiner

Ein wohl undichter Tanklaster hat am Donnerstag Feuerwehren und Straßenmeisterei auf Trab gehalten...



Stehen vor einer großen Aufgabe: Architekt Josef Reichenspurner und Pfarrerin Andrea Klopfer. Im Hintergrund die unter Denkmalschutz kommende Dreifaltigkeitskirche. − Foto: Gerlitz

Das Landesamt für Denkmalpflege stuft die Burgkirchner Dreifaltigkeitskirche als Baudenkmal ein...



6400 Mitglieder hat die Alpenvereins-Sektion Passau. Um den Schutz ihrer Daten kümmert sich derzeit Bernhard Pappenberger. - Foto: Thomas Jäger

Am kommenden Freitag tritt die vor zwei Jahren verabschiedete europäische Verordnung zum Datenschutz...



Horst Seehofer (CSU) sitzt im Bundeskanzleramt. - Foto: Bernd von Jutrczenka

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat als Konsequenz aus der Affäre um unrechtmäßige...



Eine Burghauser Bürgerin hat diese Joghurts in einem Mülleimer im Tafelumfeld gefunden und die Tafel informiert. − F.: Privat

Viele Leute sind auf sie angewiesen: die Tafel. In Burghausen (Landkreis Altötting) kommen jede...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku