• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.06.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Oberstes Ziel ist erst einmal, heil im Tal anzukommen. Geschwindigkeit steht an zweiter Stelle. Selbst für sehr gute Skifahrer ist allein die alte Ausrüstung eine echte Herausforderung.

Oberstes Ziel ist erst einmal, heil im Tal anzukommen. Geschwindigkeit steht an zweiter Stelle. Selbst für sehr gute Skifahrer ist allein die alte Ausrüstung eine echte Herausforderung. | Foto: Melanie Bäumel-Schachtner

Oberstes Ziel ist erst einmal, heil im Tal anzukommen. Geschwindigkeit steht an zweiter Stelle. Selbst für sehr gute Skifahrer ist allein die alte Ausrüstung eine echte Herausforderung. - Foto: Melanie Bäumel-Schachtner


Wenn Astrid Piermeier ihre geschnürten Skistiefel anzieht und sie in der Bindung der alten Holzlatten ordentlich festmacht, wenn sie am Startpunkt steht und darauf wartet, dass der Starter das Signal gibt, und wenn sie schließlich mit einem knorrigen Stock in der Hand den Berg hinabbrettert, dann fährt der Papst immer mit. An ihrer historischen Jacke steckt eine kleine Brosche mit dem Gesicht von Papst Johannes Paul II., und das seit Jahren. Schon mehrmals ist die Leiterin der Tourist-Information von Sankt Englmar beim Nostalgie-skifahren mitgefahren, heuer hat sie wieder die Gelegenheit dazu. Vielleicht gibt's einen neuen Rock, der aber alt aussehen muss, doch die historische Jacke, das Schaltuch und die Strickstrümpfe liegen schon aus den Vorjahren parat und sollen für zumindest etwas Wärme auf dem Weg ins Tal sorgen. Alle drei Jahre findet das Nostalgieskirennen im höchstgelegenen Bergdorf des Bayerwalds Sankt Englmar statt, heuer am Faschingsdienstag, 13. Februar. Es erinnert an die Zeit um 1900, als das Skifahren im heutigen Wintersportort populär wurde.

Was war das doch für eine Gaudi, als vor mehr als 100 Jahren die ersten Wintersportler die Berge hinabfuhren. Da stob die weiße Pracht davon, es war ein waghalsiges Unterfangen. Skistöcke gab es damals nicht, auch keine einrastenden Bindungen, geschweige denn andere Bretter, wie etwa ein Snowboard. Gefahren wurde mit alten, verleimten Holzlatten, die mit Wachs gefügig gemacht wurden, und als "Ruder" diente ganz einfach ein massiver Stecken. Von atmungsaktiven, wasserabweisenden Skianzügen ebenfalls noch keine Spur: Die Herren fuhren in Stoffhosen und Jacken, die Damen natürlich, wie damals üblich, im langen Rock, die dicke Strumpfhose unten drunter.

Und genau so war's anno dazumal in Sankt Englmar. Das Bergdorf hat die Anfänge nicht vergessen und veranstaltet seit dem Jahr 2000 die Nostalgieskifahrt – sehr zur Freude nicht nur der Akteure, sondern auch der Zuschauer. Mit einem Affenzahn rasen die Skifahrer stilecht den Hang vom Predigtstuhl hinab. Im Kurpark warten jubelnd hunderte Fans, die die Starter unterstützen. Gar nicht so leicht, mit der alten Ausrüstung klarzukommen, weiß auch Wolfgang Six, Vorsitzender des Wintersportvereins (WSV), der die Veranstaltung zusammen mit der Tourist-Info organisiert: "Ein bisserl Skifahren sollte man schon können", erklärt er.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Altbayerische Heimatpost

Sie haben Fragen rund um's Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 7.30 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnr. 08621/5089120 oder per E-Mail an gst.trostberg@vgp.de.


Altbayerische Heimatpost ePaper



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!




Ihre Bestürzung über den schrecklichen Tod des Buben drückten viele Menschen mit Kerzen, Plüschtieren und Blumen, aber auch schriftlich aus. − Foto: Reichgruber

Der schreckliche Unfall am Fußgängerüberweg zwischen Martin-Niemöller-Straße und Traunpassage in...



Sieben Lehramtsstudenten der Uni Passau müssen eine Staatsexamensprüfung wiederholen - weil die Unterlagen nach der Prüfung verloren gegangen sind. − Foto: Uni Passau

Nachdem am Freitag bekannt geworden war, dass die Staatsexamensprüfungen von sieben Passauer...



Ein Mann füllt einen Lottoschein aus. −Symbolfoto:Inga Kjer/dpa-Archiv

Ein Lottospieler aus Niederbayern hat am Freitagabend bei der inter-nationalen Lotterie Eurojackpot...



Grenzenloser Jubel herrschte bei der DFB-Elf nach dem entscheidenden Tor von Toni Kroos. − Foto: dpa

Das war nicht für schwache Nerven: Der Last-Minute-Sieg der deutschen Nationalmannschaft war auch...



−Symbolfoto: dpa

Ein schwerer Unfall mit einem Pferdeanhänger hat sich am Sonntag auf der A3 bei Straubing ereignet...





FCP-Keeper Patrick Negele musste sechs mal hinter sich greifen, Thomas Winklbauer erzielte das letzte Wacker Tor. − Foto: Mike Sigl

Es war der erwartet schwere erste Test für den 1. FC Passau. Gegen den Regionalligisten aus...



Gleich sieben Rote Karten gab es im Oktober bei dem Fußballspiel in Prutting, dazu eine Massenschlägerei. − Foto: obb

Ein Fußballspiel in der A-Klasse (zehnte Liga) ist im Oktober in Prutting eskaliert...



Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga West bestreiten die Simbacher in der Landesliga Südost gleich das Eröffnungsspiel − in Erlbach. − Foto: Geiring

Das wird eine heiße Kiste zum Start: Am Donnerstag, 12. Juli, steigt das offizielle Eröffnungsspiel...



Schalding gegen Wacker − diese Partie geht am Sonntag, 29.Juli, bereits um 11.30 Uhr über die Bühne. − Foto: Lakota

Der SV Wacker Burghausen startet am 14. Juli nun doch nicht gegen den FV Illertissen in die neue...





Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU). −Foto: dpa

Ministerpräsident Markus Söder setzt im Kampf gegen illegale Migration nach Bayern und Deutschland...



Weil er sein Pfefferspray für ein Deo hielt, löste ein Mann aus dem Landkreis Landshut einen Polizeieinsatz aus. −Symbolfoto: dpa

Das war nicht besonders dufte: Ein Mann aus dem Landkreis Landshut hat sich auf einer Toilette...



In mehreren Abschnitten wird die Klinik bis etwa Mitte der 2020er-Jahre grundlegend um- und ausgebaut. Während in der Anfangsphase im Nordwesten ein neuer OP-Trakt errichtet wird, werden die Bettentrakte im Osten um ein Stockwerk erhöht. −Plan: Felix&Jonas Architekten

Vorerst geht es nur um einen neuen Parkplatz. 260 Stellplätze sind nördlich der Altöttinger...



In einem Radius von rund 60 Kilometern um ihren Heimatort Engelsberg sind Günther Abel (links) und Harald Bauer seit Monaten mit ihren Rennrädern unterwegs, um sich auf ihre größte Herausforderung auf zwei Rädern vorzubereiten. − Foto: Herbert Reichgruber

Um Kindern in Not zu helfen, setzen sich 40 Mann im 1060 Kilometer entfernten Flensburg aufs Rennrad...



Eine tödliche Messerstecherei hat sich am Freitagmittag in München ereignet. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. −Symbolfoto: PNP

Ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Männern in München ist für einen der beiden tödlich...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku