• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.06.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...







| Foto: Archiv Anton Plenk

- Foto: Archiv Anton Plenk


Meistens zur Winterzeit, wenn sich wie vor kurzem in der Biathlon-Arena am Zirmberg die Weltelite trifft und zigtausend Zuschauer und Gäste den Ort bevölkern, schweifen meine Erinnerungen gern mal in die sonst so beschaulichen Fünfziger des letzten Jahrhundert zurück. Doch schon damals gab es mit dem legendären "Internationalen DSV-Rauschberglauf" eine hochkarätige Wintersportveranstaltung, die weit über Ruhpoldings Grenzen hinaus bekannt war und die auf uns Buben mächtig Eindruck machte.

Spitzensport bis auf 1000 Höhenmeter

Einige Nationen wie Österreich und Italien schickten dazu ihre Langlaufgrößen und auch die Spitzensportler aus der Region bis hinüber ins Allgäu ließen sich diese kräftezehrende Prüfung aus Langlaufen, Bergsteigen und Abfahrt nicht entgehen. Schließlich galt der winterliche Triathlon mit seinen 1000 Höhenmetern allein im Anstieg und auf schmalen Holzlatten im Vergleich zu heute in Sachen Material und Kondition gleichermaßen als extremste Herausforderung. Spitzelsalat war an der Tagesordnung, die Bretter brachen einfach vorne ab. Rückblickend kann man sagen, es war eine Art Vorläufer des modernen Wettkampf-Skibergsteigens, so wie es beispielsweise der Berchtesgadener Anton Palzer (Vize-WM) sehr erfolgreich betreibt.

Da der Start direkt vor dem ehemaligen Gasthof "Grashof" erfolgte, waren wir Buam aus dem gleichnamigen Ortsteil schon zeitig in der Früh auf den Beinen, um ja nichts von den Vorbereitungen der Läufer zu übersehen. Außerdem gab es wärmende Wela-Suppen und hie und da eine kleine Kostprobe des begehrten Traubenzuckers. Dafür feuerten wir die Athleten, die immer in Dreier-Teams auf die Strecke gingen, kräftig an, indem wir die ersten Meter nebenher liefen. Einmal konnten wir das auf grüner Wiese tun, weil nur noch ein schmales weißes Band Richtung Rauschberg führte (siehe youtube.de/Rauschberglauf 1957).

Der fehlende Schnee musste extra vom Lödenseegebiet mit dem Lkw herangekarrt werden. Schon damals machten schneearme Winter den Organisatoren zu schaffen. Schneemangel ist nicht






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Altbayerische Heimatpost

Sie haben Fragen rund um's Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 7.30 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnr. 08621/5089120 oder per E-Mail an gst.trostberg@vgp.de.


Altbayerische Heimatpost ePaper



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!




Ein Jäger aus Oberbayern hat ein grausames Video von einer Drückjagd im Internet veröffentlicht - und erntet nun heftige Kritik vom Jagdverband. −Symbolfoto: dpa

Als die Kugel in den Schädel des Wildschweins einschlägt, hämmert die AC/DC-Musik im Hintergrund...



Eine tödliche Messerstecherei hat sich am Freitagmittag in München ereignet. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. −Symbolfoto: PNP

Ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Männern in München ist für einen der beiden tödlich...



Am Fußgängerüberweg vom Traunmed zur Traunpassage in Traunreut ist der Bub von einem Zug erfasst worden. − Foto: Reichgruber

Ein zwölfjähriger Bub ist am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr in Traunreut (Landkreis Traunstein) von...



Sieben Lehramtsstudenten der Uni Passau müssen wahrscheinlich eine Examsensklausur nachschreiben. − Foto: Jäger

Ein Schock für sieben Passauer Lehramtsstudenten: Fast vier Monate nach den Staatsexamensprüfungen...



An einer Tankstelle in Spanien war eine Frauenleiche gefunden worden. − Foto: dpa

Die seit mehr als einer Woche vermisste Tramperin Sophia L. ist möglicherweise in Oberfranken...





FCP-Keeper Patrick Negele musste sechs mal hinter sich greifen, Thomas Winklbauer erzielte das letzte Wacker Tor. − Foto: Mike Sigl

Es war der erwartet schwere erste Test für den 1. FC Passau. Gegen den Regionalligisten aus...



Gleich sieben Rote Karten gab es im Oktober bei dem Fußballspiel in Prutting, dazu eine Massenschlägerei. − Foto: obb

Ein Fußballspiel in der A-Klasse (zehnte Liga) ist im Oktober in Prutting eskaliert...



Schalding gegen Wacker − diese Partie geht am Sonntag, 29.Juli, bereits um 11.30 Uhr über die Bühne. − Foto: Lakota

Der SV Wacker Burghausen startet am 14. Juli nun doch nicht gegen den FV Illertissen in die neue...



Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga West bestreiten die Simbacher in der Landesliga Südost gleich das Eröffnungsspiel − in Erlbach. − Foto: Geiring

Das wird eine heiße Kiste zum Start: Am Donnerstag, 12. Juli, steigt das offizielle Eröffnungsspiel...





Bayern, Bayern, Deutschland

Die CSU hat für ihre unnachgiebige Haltung im Asylstreit mit der CDU nach einer Meinungsumfrage die...



Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat im Asylstreit mit der CDU ein entschlossenes Handeln angekündigt. −Foto: dpa

Im erbitterten Asylstreit der Union hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ein entschlossenes...



Weil er sein Pfefferspray für ein Deo hielt, löste ein Mann aus dem Landkreis Landshut einen Polizeieinsatz aus. −Symbolfoto: dpa

Das war nicht besonders dufte: Ein Mann aus dem Landkreis Landshut hat sich auf einer Toilette...



In mehreren Abschnitten wird die Klinik bis etwa Mitte der 2020er-Jahre grundlegend um- und ausgebaut. Während in der Anfangsphase im Nordwesten ein neuer OP-Trakt errichtet wird, werden die Bettentrakte im Osten um ein Stockwerk erhöht. −Plan: Felix&Jonas Architekten

Vorerst geht es nur um einen neuen Parkplatz. 260 Stellplätze sind nördlich der Altöttinger...



In einem Radius von rund 60 Kilometern um ihren Heimatort Engelsberg sind Günther Abel (links) und Harald Bauer seit Monaten mit ihren Rennrädern unterwegs, um sich auf ihre größte Herausforderung auf zwei Rädern vorzubereiten. − Foto: Herbert Reichgruber

Um Kindern in Not zu helfen, setzen sich 40 Mann im 1060 Kilometer entfernten Flensburg aufs Rennrad...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku