• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 26.05.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berchtesgadener Land  |  17.05.2018  |  06:00 Uhr

Bridge-Club feiert Jubiläum: Zweimal pro Woche wird "gereizt"

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Um Pik, Herz, Karo und Treff geht’s auch beim Bridge-Club Berchtesgadener Land. − Fotos: Hans-Joachim Bittner

Um Pik, Herz, Karo und Treff geht’s auch beim Bridge-Club Berchtesgadener Land. − Fotos: Hans-Joachim Bittner

Um Pik, Herz, Karo und Treff geht’s auch beim Bridge-Club Berchtesgadener Land. − Fotos: Hans-Joachim Bittner


Sieglinde Schumann und Elke Neumann betreten Neuland: Der 25. Geburtstag des Bridge-Clubs Berchtesgadener Land stellt die beiden Vorsitzenden vor neue Herausforderungen. "Das haben wir noch nicht gemacht", sagt Sieglinde Schumann und meint damit die Ausrichtung eines größeren Jubiläumsturniers samt kleiner Feierstunde mit Mitglieder-Ehrung und Oberbürgermeister-Besuch. Doch jeder, der den beiden Frauen begegnet, ist sofort von ihrer lockeren Fröhlichkeit infiziert, die letztlich in ein gelungenes Fest zum 25-jährigen Vereinsbestehen am morgigen Freitag, 18. Mai, münden soll.

Von 14 bis 18 Uhr spielen die Mitglieder des Vereins und ihre Jubiläumsgäste – 80 Bridge-Spieler des eigenen Vereins sowie einige aus Ainring, Salzburg, Traunstein, Burghausen oder Prien – an 20 Tischen ein laut Sieglinde Schumann "hoffentlich aufregendes und spannendes Turnier". Ort des Geschehens ist das Wyndham Grand Axelmannstein Hotel Bad Reichenhall, zahlreiche Sponsoren haben hochwertige Preise zur Verfügung gestellt. Als Verbandsturnierleiter passt Horst Dassio aus Ainring auf, dass alles mit rechten Dingen zugeht und die vorgegebene Zeit von acht Minuten pro Spiel eingehalten wird. Gegen 19 Uhr folgt schließlich eine kleine Feierstunde mit Rathauschef Dr. Herbert Lackner, zu der die Öffentlichkeit ebenfalls eingeladen ist.

Rund 15 Bridge-Begeisterte fanden sich am 21. Mai 1993 im Hotel "Residenz Bavaria" in Bad Reichenhall zusammen, um für die "Krönung aller Kartenspiele, weil man nie auslernt", wie Elke Neumann sagt, den Bridge-Club Berchtesgadener Land zu gründen. Als erste Vorsitzende wurde Ingeborg Hynitzsch aus Bayerisch Gmain gewählt, die ihr Amt bis 2005 bekleiden sollte. Sehr engagiert war lange Jahre – bis 2008 – Hannelore Engeland aus Berchtesgaden, laut Schumann "die gute Seele des Clubs". Über Tomas Klein und Ruth Meißner-Nuber sowie Christel Wagner, der langjährigen Spielpartnerin von Sieglinde Schumann, kam der Vorsitz 2015 schließlich zur Berchtesgadenerin und ihrer Stellvertreterin Traudl Stähle-Trautwein. Diesen Posten bekleidet seit vergangenem Jahr Elke Neumann, eine Ostfriesin, die seit vielen Jahren in Bad Reichenhall lebt und mittlerweile 16 Jahre Mitglied des heimischen Bridge-Clubs ist. − bitMehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 17. Mai im Reichenhaller Tagblatt/Freilassinger Anzeiger.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am




Anzeige






Anzeige






300.000 Euro hat ein Niederbayer beim Bayernlos gewonnen. − Foto: PNP

Nach mehreren Lotto-Millionengewinnen in Bayern dieses Jahr hat nun ein Mitte 50-jähriger Arbeiter...



Kopfüber kippte der Porsche Cayenne aus der Garage in den Garten und auf die Terrasse. − Foto: fib

Zu einem kuriosen Unfall ist es im Landkreis Mühldorf am Inn gekommen. Ein Autobesitzer hat mit...



Echo-Lautsprecher von Amazon. - Foto: Britta Pedersen/Archiv

Eine Serie von Hörfehlern von Amazons digitaler Assistentin Alexa hat dazu geführt...



In Zeiten der allumfassenden Digitalisierung sind personenbezogene Daten für Unternehmen ein besonders wichtiges Gut. −Symbolfoto: dpadpa

Ein sperriges Thema wirft derzeit viele Fragen auf und sorgt für Verunsicherung: die neuen...



−Symbolfoto: Martin Gerten/dpa

Ein Notarzteinsatz am Gleis sorgt am Freitagabend für Probleme im Zugverkehr auf der Strecke...





Die vermeintliche Rettung: Mit einem Punktgewinn im Nachholspiel gegen Schalding feierte der FC Pipinsried den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern. Am grünen Tisch könnte dieser jetzt allerdings wackeln. − Foto: Lakota

Die Abschlusstabelle der Regionalliga Bayern steht eigentlich seit eineinhalb Wochen...



Mit einem Erinnerungsgeschenk verabschiedete Tögings Abteilungsleiter Klaus Maier (rechts) Trainer Andreas Bichlmaier. − Fotos: Zucker

Am letzten Spieltag der Fußball-Landesliga Südost holte der FC Töging am Samstag gegen den den...



Mario Demmelbauer übernimmt bei Wacker die U15. − Foto: Butzhammer

Georg Ramstetter wird neuer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SV Wacker Burghausen...





Kopfüber kippte der Porsche Cayenne aus der Garage in den Garten und auf die Terrasse. − Foto: fib

Zu einem kuriosen Unfall ist es im Landkreis Mühldorf am Inn gekommen. Ein Autobesitzer hat mit...



"Ja, dann legen Sie sich hin": Dr. Freud (l., Nadine Konietzny) therapiert den armen Jesus (Hank Höfellner), der nicht nur mit seinem legendären L-Sprachfehler Lachanfälle im Publikum verschuldet. − Foto: Schönstetter

Waren Sie noch nie im Cabaret des Grauens? Nein? Dann ändern Sie das. Jetzt...



6400 Mitglieder hat die Alpenvereins-Sektion Passau. Um den Schutz ihrer Daten kümmert sich derzeit Bernhard Pappenberger. - Foto: Thomas Jäger

Am kommenden Freitag tritt die vor zwei Jahren verabschiedete europäische Verordnung zum Datenschutz...



Horst Seehofer (CSU) sitzt im Bundeskanzleramt. - Foto: Bernd von Jutrczenka

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat als Konsequenz aus der Affäre um unrechtmäßige...



Eine Burghauser Bürgerin hat diese Joghurts in einem Mülleimer im Tafelumfeld gefunden und die Tafel informiert. − F.: Privat

Viele Leute sind auf sie angewiesen: die Tafel. In Burghausen (Landkreis Altötting) kommen jede...







Anzeige














Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!