• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.06.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kirchweidach  |  06.12.2017  |  18:41 Uhr

600 Mal Hilfe für den Nächsten

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ungefähr 100 Einsätze bewältigen die "Helfer vor Ort" jedes Jahr in der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach. − Foto: Heckmann

Ungefähr 100 Einsätze bewältigen die "Helfer vor Ort" jedes Jahr in der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach. − Foto: Heckmann

Ungefähr 100 Einsätze bewältigen die "Helfer vor Ort" jedes Jahr in der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach. − Foto: Heckmann


"Schnelle Hilfe für alle" – was dies bedeutet, hat Helmut Stiegler als Vorsitzender des HvO-Fördervereins in der Jahreshauptversammlung dargestellt. Nach seinen Angaben sind in den beiden Rechenschaftsjahren 2016/17 bislang fast 200 Einsätze in der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach und auch in angrenzenden Gemeinden erfolgt. Der Förderverein bestehe seit sechs Jahren, die "Helfer vor Ort" seien in dieser Zeit rund 600 Mal als Hilfe für den Nächsten im Einsatz gewesen.

Durch das Einsatzfahrzeug und dessen medizinische Ausstattung sei Ersthilfe für verschiedenste Krankheitsbilder im Notfall gewährleistet, hielt Stiegler fest. Im Durchschnitt sei das Einsatzauto 4,14 Minuten schneller als andere Rettungskräfte am Einsatzort gewesen. "Von der Alarmierung bis zum Einsatzort betrug die Zeit für das HvO-Team im Schnitt gut sieben Minuten. Prozentual an der Spitze der Einsätze lag Kirchweidach mit 35 Prozent, es folgten Feichten (22%), Halsbach (16%) , Tyrlaching (14%) sowie angrenzende Gemeinden mit 13 Prozent", so der Vorsitzende.

In diesem Jahr sei über 90 Mal um schnelle Hilfe gebeten worden. Stiegler selbst und Wolfgang Kollmeier von der Kirchweidacher Arztpraxis sowie das ganze engagierte Helferteam seien ehrenamtlich als "Helfer vor Ort" im Einsatz, der eigentliche Rettungsdienst sei aber dadurch nicht zu ersetzen.

Abschließend wies der Vorstand auf das Benefizkonzert zu Gunsten der "Helfer vor Ort" am Samstag, 16. Dezember, um 20 Uhr in der Aula der Mittelschule Kirchweidach hin. − hekMehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag, 7. Dezember, im Alt-Neuöttinger Anzeiger






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am




Anzeige






Anzeige





Anzeige





Ihre Bestürzung über den schrecklichen Tod des Buben drückten viele Menschen mit Kerzen, Plüschtieren und Blumen, aber auch schriftlich aus. − Foto: Reichgruber

Der schreckliche Unfall am Fußgängerüberweg zwischen Martin-Niemöller-Straße und Traunpassage in...



Sieben Lehramtsstudenten der Uni Passau müssen eine Staatsexamensprüfung wiederholen - weil die Unterlagen nach der Prüfung verloren gegangen sind. − Foto: Uni Passau

Nachdem am Freitag bekannt geworden war, dass die Staatsexamensprüfungen von sieben Passauer...



Grenzenloser Jubel herrschte bei der DFB-Elf nach dem entscheidenden Tor von Toni Kroos. − Foto: dpa

Das war nicht für schwache Nerven: Der Last-Minute-Sieg der deutschen Nationalmannschaft war auch...



Ein Man hat bei einem Sonnwendfeuer in Geretsried einen Maßkrug auf einen Polizisiten geworfen. −Symbolfoto: PNP

Eine zunächst friedlich verlaufende Sonnwendfeier in Geretsried (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen)...



Ein Radfahrer hat sich bei der "Panorama Tour" im Oberpfälzer Wald bei einem Sturz tödliche Verletzungen zugezogen. − Foto: News5/Wellenhöfer

Ein 53 Jahre alter Teilnehmer der "Panoramatour Oberpfälzer Wald" ist am Sonntag von seinem Fahrrad...





FCP-Keeper Patrick Negele musste sechs mal hinter sich greifen, Thomas Winklbauer erzielte das letzte Wacker Tor. − Foto: Mike Sigl

Es war der erwartet schwere erste Test für den 1. FC Passau. Gegen den Regionalligisten aus...



Gleich sieben Rote Karten gab es im Oktober bei dem Fußballspiel in Prutting, dazu eine Massenschlägerei. − Foto: obb

Ein Fußballspiel in der A-Klasse (zehnte Liga) ist im Oktober in Prutting eskaliert...



Schalding gegen Wacker − diese Partie geht am Sonntag, 29.Juli, bereits um 11.30 Uhr über die Bühne. − Foto: Lakota

Der SV Wacker Burghausen startet am 14. Juli nun doch nicht gegen den FV Illertissen in die neue...



Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga West bestreiten die Simbacher in der Landesliga Südost gleich das Eröffnungsspiel − in Erlbach. − Foto: Geiring

Das wird eine heiße Kiste zum Start: Am Donnerstag, 12. Juli, steigt das offizielle Eröffnungsspiel...





Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU). −Foto: dpa

Ministerpräsident Markus Söder setzt im Kampf gegen illegale Migration nach Bayern und Deutschland...



In mehreren Abschnitten wird die Klinik bis etwa Mitte der 2020er-Jahre grundlegend um- und ausgebaut. Während in der Anfangsphase im Nordwesten ein neuer OP-Trakt errichtet wird, werden die Bettentrakte im Osten um ein Stockwerk erhöht. −Plan: Felix&Jonas Architekten

Vorerst geht es nur um einen neuen Parkplatz. 260 Stellplätze sind nördlich der Altöttinger...



In einem Radius von rund 60 Kilometern um ihren Heimatort Engelsberg sind Günther Abel (links) und Harald Bauer seit Monaten mit ihren Rennrädern unterwegs, um sich auf ihre größte Herausforderung auf zwei Rädern vorzubereiten. − Foto: Herbert Reichgruber

Um Kindern in Not zu helfen, setzen sich 40 Mann im 1060 Kilometer entfernten Flensburg aufs Rennrad...



Eine tödliche Messerstecherei hat sich am Freitagmittag in München ereignet. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. −Symbolfoto: PNP

Ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Männern in München ist für einen der beiden tödlich...



Herbert Potzel (l), Leitender Oberstaatsanwalt aus Bayreuth, und Jürgen Stadter, Polizeisprecher, sprechen bei einer Pressekonferenz über die Ermittlungen im Fall der Tramperin Sophia L. − Foto: Kathrin Zeilmann/dpa

Im Fall der seit mehr als einer Woche vermissten Tramperin Sophia L. rechnen die Ermittler nicht mit...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!