• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 26.05.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Töging/Pleiskirchen  |  14.05.2018  |  07:50 Uhr

Unternehmer-Persönlichkeit Hans Demmelhuber feiert 80. Geburtstag

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Einer, der gefragt ist – hier sogar vom Bayerischen Fernsehen: TV-Reporter interviewen Hans Demmelhuber (rechts) im Februar 2012 in seiner Stammgaststätte, dem "Huberwirt" in Pleiskirchen. − Foto: Brandl

Einer, der gefragt ist – hier sogar vom Bayerischen Fernsehen: TV-Reporter interviewen Hans Demmelhuber (rechts) im Februar 2012 in seiner Stammgaststätte, dem "Huberwirt" in Pleiskirchen. − Foto: Brandl

Einer, der gefragt ist – hier sogar vom Bayerischen Fernsehen: TV-Reporter interviewen Hans Demmelhuber (rechts) im Februar 2012 in seiner Stammgaststätte, dem "Huberwirt" in Pleiskirchen. − Foto: Brandl


Eine der bemerkenswertesten Unternehmer-Persönlichkeiten Südostbayerns feiert am Montag, 14. Mai, einen hohen Geburtstag: Hans Demmelhuber wird 80. Er hat in Töging (Landkreis Altötting) praktisch aus dem Nichts eine Innenausbaufirma geschaffen, die heute über 500 Mitarbeiter sowie rund 135 Millionen Euro Umsatz hat. Die Leitung der Firma hat er schon vor rund 20 Jahren seinen Söhnen übergeben. Dennoch ist für den nun 80-Jährigen, der heute im Nachbarort Pleiskirchen lebt, an Ruhestand längst nicht zu denken, er ist umtriebig wie eh und je: Nach wie vor sprudelt er vor Ideen, ist er in aller Herrgottsfrühe im Büro anzutreffen, diktiert Briefe, telefoniert und bringt Leute zusammen. Stillhalten? – Das ist keine Option für "den Hans", wie Freunde ihn nennen.

Die Triebfeder für seine enorme Energie ist wohl in frühen Prägungen zu suchen: Geboren wurde er am Samstag, 14. Mai 1938, als erstes Kind eines VAW-Ofenarbeiters und einer Hausfrau. Er wuchs mit vier Geschwistern im Nebenhaus eines Landwirts in Töging-Dorfen auf und besuchte die hiesige Volksschule. Seiner Herkunft aus einem wenig begüterten Elternhaus wegen wurde er oft gehänselt, später bei der Schreinerlehre war er manch menschlicher Härte ausgesetzt. Nach der Lehre verbrachte er einige Jahre als Schreinergeselle bei diversen Betrieben, 1961 stieg er ins Gewerk Innenausbau ein. Schon damals arbeitete er auf Baustellen in der ganzen Bundesrepublik. − afbMehr darüber lesen Sie am Montag, 14. Mai, in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger), im Online-Kiosk oder nach kurzer Anmeldung kostenlos auf PNP Plus.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige






Anzeige





Anzeige





300.000 Euro hat ein Niederbayer beim Bayernlos gewonnen. − Foto: PNP

Nach mehreren Lotto-Millionengewinnen in Bayern dieses Jahr hat nun ein Mitte 50-jähriger Arbeiter...



Kopfüber kippte der Porsche Cayenne aus der Garage in den Garten und auf die Terrasse. − Foto: fib

Zu einem kuriosen Unfall ist es im Landkreis Mühldorf am Inn gekommen. Ein Autobesitzer hat mit...



Echo-Lautsprecher von Amazon. - Foto: Britta Pedersen/Archiv

Eine Serie von Hörfehlern von Amazons digitaler Assistentin Alexa hat dazu geführt...



In Zeiten der allumfassenden Digitalisierung sind personenbezogene Daten für Unternehmen ein besonders wichtiges Gut. −Symbolfoto: dpadpa

Ein sperriges Thema wirft derzeit viele Fragen auf und sorgt für Verunsicherung: die neuen...



−Symbolfoto: Martin Gerten/dpa

Ein Notarzteinsatz am Gleis sorgt am Freitagabend für Probleme im Zugverkehr auf der Strecke...





Die vermeintliche Rettung: Mit einem Punktgewinn im Nachholspiel gegen Schalding feierte der FC Pipinsried den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern. Am grünen Tisch könnte dieser jetzt allerdings wackeln. − Foto: Lakota

Die Abschlusstabelle der Regionalliga Bayern steht eigentlich seit eineinhalb Wochen...



Mit einem Erinnerungsgeschenk verabschiedete Tögings Abteilungsleiter Klaus Maier (rechts) Trainer Andreas Bichlmaier. − Fotos: Zucker

Am letzten Spieltag der Fußball-Landesliga Südost holte der FC Töging am Samstag gegen den den...



Mario Demmelbauer übernimmt bei Wacker die U15. − Foto: Butzhammer

Georg Ramstetter wird neuer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SV Wacker Burghausen...





Kopfüber kippte der Porsche Cayenne aus der Garage in den Garten und auf die Terrasse. − Foto: fib

Zu einem kuriosen Unfall ist es im Landkreis Mühldorf am Inn gekommen. Ein Autobesitzer hat mit...



"Ja, dann legen Sie sich hin": Dr. Freud (l., Nadine Konietzny) therapiert den armen Jesus (Hank Höfellner), der nicht nur mit seinem legendären L-Sprachfehler Lachanfälle im Publikum verschuldet. − Foto: Schönstetter

Waren Sie noch nie im Cabaret des Grauens? Nein? Dann ändern Sie das. Jetzt...



6400 Mitglieder hat die Alpenvereins-Sektion Passau. Um den Schutz ihrer Daten kümmert sich derzeit Bernhard Pappenberger. - Foto: Thomas Jäger

Am kommenden Freitag tritt die vor zwei Jahren verabschiedete europäische Verordnung zum Datenschutz...



Horst Seehofer (CSU) sitzt im Bundeskanzleramt. - Foto: Bernd von Jutrczenka

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat als Konsequenz aus der Affäre um unrechtmäßige...



Eine Burghauser Bürgerin hat diese Joghurts in einem Mülleimer im Tafelumfeld gefunden und die Tafel informiert. − F.: Privat

Viele Leute sind auf sie angewiesen: die Tafel. In Burghausen (Landkreis Altötting) kommen jede...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!