• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.05.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Traunreut  |  09.02.2018  |  18:31 Uhr

An Heiligabend auf 30-Jährigen eingetreten: Bewährung

von Monika Kretzmer-Diepold

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Am Schöffengericht Traunstein wurden die beiden Schläger verurteilt. −Symbolfoto: dpa

Am Schöffengericht Traunstein wurden die beiden Schläger verurteilt. −Symbolfoto: dpa

Am Schöffengericht Traunstein wurden die beiden Schläger verurteilt. −Symbolfoto: dpa


Der Heilige Abend 2016 brachte einem 30-Jährigen aus Traunreut (Lkr. Traunstein) Kopfverletzungen, mehrere Tage Klinik und zwei Operationen ein. Vor einer Bar in Traunreut hatten ihn zwei 29 und 31 Jahre alte angetrunkene Männer, die beim Rauchen draußen waren, nach einem Wortwechsel von hinten zu Boden gestoßen und mindestens dreimal gegen den Kopf getreten.

Das Schöffengericht Traunstein mit Richter Wolfgang Ott verhängte am Donnerstagabend gegen beide aus Russland stammende Täter wegen gefährlicher Körperverletzung jeweils ein Jahr neun Monate Freiheitsstrafe, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung. Außerdem müssen sie dem Opfer 4000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Erledigen sie das nicht fristgerecht bis Mitte März, erhöht sich der Betrag auf dann sofort fällige 5000 Euro.

Der 30-Jährige hatte ein Ladekabel aus dem Auto geholt und wollte mit seinem Kumpel zurück in das Pub. Was dann folgte, hielt eine Videokamera aus einem gegenüberliegenden Geschäft fest. Nach einem kurzen Gespräch – vielleicht auch einer Provokation des alkoholisierten 30-Jährigen – brachte der körperlich weit überlegene 31-Jährige den Nebenkläger von hinten zu Fall und trat ihm mindestens zweimal gegen Kopf und Körper. Der 29-Jährige trat nach – ins Gesicht des am Boden Liegenden.

Mehr darüber lesen Sie am Samstag, 10. Februar, im Traunreuter Anzeiger und Trostberger Tagblatt.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige






Anzeige






Ein Jäger hat zwischen zwei Bäumen in einem Wald in Oberösterreich ein Drahtseil gespannt, um Mountainbikern zu schaden. −Symbolfoto: dpa

Die Konstruktion war hochgefährlich und kaum zu sehen: Ein Jäger hat im oberösterreichischen...



Ab Freitag müssen alle EU-Staaten die Datenschutzgrundverordnung anwenden. −Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

In der EU gilt ab Freitag ein einheitlicher Datenschutz. Nach zweijähriger Übergangsfrist müssen...



Laut deutschem Wetterdienst bestand am Donnerstagnachmittag in den Landkreisen Passau, Regen und Freyung-Grafenau die Gefahr schwerer bzw. extremer Gewitter. −Symbolfoto: dpa

Die Unwetterwarnungen für die Landkreise Passau, Deggendorf, Regen und Freyung-Grafenau...



Die Ursache des Ärgernisses: Die Taktung der Fußgängerampel an der AÖ22 ist auf normale Verkehrssituationen ausgelegt. Bei hoher Fahrzeug- und Fußgängerfrequenz bedeutet das ständige Rotphasen. − Fotos: Kleiner

Am Mittwoch war es mal wieder so weit: Schon kurz nach dem tödlichen Unfall auf der B12 brach...



Eine Burghauser Bürgerin hat diese Joghurts in einem Mülleimer im Tafelumfeld gefunden und die Tafel informiert. − F.: Privat

Viele Leute sind auf sie angewiesen: die Tafel. In Burghausen (Landkreis Altötting) kommen jede...





Die vermeintliche Rettung: Mit einem Punktgewinn im Nachholspiel gegen Schalding feierte der FC Pipinsried den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern. Am grünen Tisch könnte dieser jetzt allerdings wackeln. − Foto: Lakota

Die Abschlusstabelle der Regionalliga Bayern steht eigentlich seit eineinhalb Wochen...



Mit einem Erinnerungsgeschenk verabschiedete Tögings Abteilungsleiter Klaus Maier (rechts) Trainer Andreas Bichlmaier. − Fotos: Zucker

Am letzten Spieltag der Fußball-Landesliga Südost holte der FC Töging am Samstag gegen den den...



Mario Demmelbauer übernimmt bei Wacker die U15. − Foto: Butzhammer

Georg Ramstetter wird neuer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SV Wacker Burghausen...





Bis ins Altöttinger Gewerbegebiet zog sich die Chemikalienspur. Feuerwehren aus drei Orten waren zur Reinigung im Einsatz. − Foto: Kleiner

Ein wohl undichter Tanklaster hat am Donnerstag Feuerwehren und Straßenmeisterei auf Trab gehalten...



Stehen vor einer großen Aufgabe: Architekt Josef Reichenspurner und Pfarrerin Andrea Klopfer. Im Hintergrund die unter Denkmalschutz kommende Dreifaltigkeitskirche. − Foto: Gerlitz

Das Landesamt für Denkmalpflege stuft die Burgkirchner Dreifaltigkeitskirche als Baudenkmal ein...



6400 Mitglieder hat die Alpenvereins-Sektion Passau. Um den Schutz ihrer Daten kümmert sich derzeit Bernhard Pappenberger. - Foto: Thomas Jäger

Am kommenden Freitag tritt die vor zwei Jahren verabschiedete europäische Verordnung zum Datenschutz...



Horst Seehofer (CSU) sitzt im Bundeskanzleramt. - Foto: Bernd von Jutrczenka

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat als Konsequenz aus der Affäre um unrechtmäßige...



Eine Burghauser Bürgerin hat diese Joghurts in einem Mülleimer im Tafelumfeld gefunden und die Tafel informiert. − F.: Privat

Viele Leute sind auf sie angewiesen: die Tafel. In Burghausen (Landkreis Altötting) kommen jede...







Anzeige
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!



Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku