• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.04.2018



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Apple - Foto: dpa

"Daisy"

Apple modernisiert Roboter zum Zerlegen von iPhones

Apple hat sein Roboter-System für das Recycling ausgemusterter iPhones in zweiter Generation modernisiert. Das neue Modell "Daisy" kann bis zu 200 iPhones pro Stunde zerlegen, wie Apple mitteilte. Damit kommt die Recycling-Anlage auf eine theoretische jährliche Kapazität von gut 1...





Springer-Verlag gescheitert  |  19.04.2018

BGH erlaubt den Einsatz von Werbeblockern im Internet

Das Kölner Unternehmen Eyeo und sein Werbeblocker AdBlock Plus beschäftigen den Bundesgerichtshof. - Foto: Stephan Jansen

Für Verlage ist das Urteil bitter: Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt - und können das Geschäftsmodell von Medienunternehmen beschädigen.





EU-Datenschutzverordnung  |  19.04.2018

Facebook verlegt Daten nicht-europäischer Nutzer aus Irland

Bisher war ein Facebook-Ableger in Irland für das gesamte Geschäft außerhalb der USA zuständig. - Foto: Oliver Berg

Facebook verlegt die Daten von gut 1,5 Milliarden nicht-europäischer Nutzer raus aus dem Geltungsbereich der neuen EU-Datenschutzverordnung...





Rollenmodell  |  19.04.2018

Burda-Manager für Befristung von Datensammlungen im Netz

Hubert-Burda-Media-Chef Paul-Bernhard Kallen auf einer Konferenz in München. - Foto: Tobias Hase

Hubert-Burda-Media-Chef Paul-Bernhard Kallen schlägt vor, Internet-Portale zum regelmäßigen Löschen ihrer Datensammlungen zu verpflichten...





Katz-und-Maus-Spiel  |  18.04.2018

Moskau geht gegen Chatdienst Telegram vor

Fußgänger gehen an Papierfliegern vorbei, die von Demonstranten vor das Gebäude des russischen Geheimdienstes FSB am Lubjanka-Platz in der russischen Hauptstadt geworfen wurden. - Foto: Pavel Golovkin/AP

Russland will den Zugang zum populären Internetdienst Telegram sperren, doch der gibt nicht klein bei. Es ist die bislang schärfte Schlacht um Freiheit oder Kontrolle im russischen Teil des Internets.





Nutzer unter 16  |  18.04.2018

Facebook: Eltern werden zu Einstellungen gefragt

Das Mindestalter für die Nutzung von Facebook bleibt bei 13 Jahren. - Foto: Armin Weigel

Facebook kündigt die nächsten Schritte zur Umsetzung der ab Ende Mai greifenden EU-Datenschutzverordnung an. Diesmal geht es unter anderem um den Schutz von Jugendlichen und die Rückkehr der Gesichtserkennung in Europa.





Folge von "Cloud Act"  |  17.04.2018

US-Gericht legt Streit um Microsoft-Mails zu den Akten

Der Supreme Court in Washington. - Foto: J. Scott Applewhite/AP

Der jahrelange Streit zwischen Microsoft und der US-Regierung um den Zugang zu in Irland gespeicherten E-Mails ist ohne eine abschließende...





Umstrittene Funktion  |  17.04.2018

Gesichtserkennung: US-Richter lässt Facebook-Sammelklage zu

"Safer Internet Day" beim ZDF: Teil eines Workshops war der Umgang mit der Gesichtserkennungs-Software von Facebook. - Foto: Fredrik von Erichsen

 - Facebook ist es nicht gelungen, im jahrelangen Streit um Gesichtserkennung im US-Bundesstaat Illinois eine potenziell teure Sammelklage zu...





Internetkonferenz in Berlin  |  17.04.2018

Whistleblowerin Chelsea Manning bei re:publica

Whistleblowerin Chelsea Manning kommt zur Internetkonferenz re:publica nach Berlin. - Foto: Steven Senne/AP

Die Digitalisierung ist längst in der breiten Masse angekommen. Und auch die Internetkonferenz re:publica in Berlin öffnet sich zunehmend dem Mainstream. Das zeigt das diesjährige Motto "POP" sowie ein Bürgerfest, das erstmals im Anschluss an die Konferenz stattfindet





Kernkompetenz Deutschlands  |  17.04.2018

Datenschutzbeauftragte: "Datenschutz als Geschäftsmodell"

Andrea Voßhoff, Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. - Foto: Bernd von Jutrczenka

Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hat in Berlin auf die große Bedeutung des Datenschutzes bei der Digitalisierung verwiesen...





Neuartige Hardware  |  17.04.2018

Microsoft will mit neuem Chip vernetzte Dinge sicher machen

Der Chefjustiziar vom Software- und Hardwarehersteller Microsoft, Brad Smith. - Foto: Renate Grimming

Cybergangster überall. Das alte Internet ist praktisch nicht mehr beherrschbar. Im neuen Internet der Dinge muss Sicherheit die wichtigste Rolle spielen. Microsoft will dafür ganz neue Wege gehen und setzt dabei auch auf neuartige Hardware.





Konzern befürchtet Diebstähle  |  16.04.2018

Handy als Autoschlüssel: Allianz fordert Sicherheitsstandard

Smartphone als Autoschlüssel? - Die Allianz erwartet, dass das in einigen Jahren Standard sein wird. - Foto: Franziska Gabbert

Europas größter Versicherer Allianz fordert einen einheitlichen Sicherheitsstandard für die erwartete Ablösung des Autoschlüssels durch das Handy...





Für Spieler und Entwickler  |  16.04.2018

Games Week startet kommende Woche in Berlin

Vom kommenden Montag an zeigt die Games Week Berlin mit einer Vielzahl von Veranstaltungen wieder die vielen Facetten der Branche. Foto: Jörg Carstensen - Foto: dpa

Die Games-Branche rückt als Wirtschaftsfaktor zunehmend in den Fokus der Politik. Zum Start der Games Week Berlin (vom 23. bis zum 29...





Online statt Amtsstube  |  14.04.2018

Digitales Bürgerportal soll noch 2018 starten

Die große Koalition hat sich in ihrem Koalitionsvertrag auf die Schaffung eines digitalen Bürgerportals geeinigt. - Foto: Silas Stein

Das von der Bundesregierung für die laufende Legislaturperiode angekündigte digitale Bürgerportal soll nach Angaben des Kanzleramts bereits in diesem...





Neuer Vertragspartner  |  13.04.2018

Ebay-Europageschäft künftig nach deutschem Recht abgewickelt

Die deutsche Ebay-Zentrale in Kleinmachnow ist künftig Vertragspartner für alle Geschäfte in Europa. - Foto: Jan Woitas

Die Handelsplattform Ebay wickelt ihre Geschäfte in Europa künftig nach deutschem Recht ab. Für die Kunden sei ab 1...





Streit um Herausgabe von Daten  |  13.04.2018

Russisches Gericht ordnet Sperre des Chatdiensts Telegram an

Mit Telegram kann man zum einen ähnlich wie bei WhatsApp oder dem Facebook Messenger chatten, Fotos und Videos austauschen oder telefonieren. - Foto: Armin Weigel

Ein russisches Gericht hat im Streit um die Herausgabe von Daten die Sperre des international beliebten Chatdienstes Telegram in Russland angeordnet...






Anzeige





Florian gedenkt dem zu Tode geprügelten Maurice K.. Der 17-Jährige war einst mit den Tatverdächtigen befreundet, denen nach der tödlichen Schlägerei am Montag in Passau Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen wird. − Foto: Ober

Maurice K. ist schon vor der tödlichen Auseinandersetzung am Montag in Passau von einem der...



In der Passage beim Geschäft Kaps ist bei einer Schlägerei am Montag ein 15-Jähriger ums Leben gekommen. Laut Passaus Oberstaatsanwalt Walter Feiler hat sich einer der Tatverdächtigen gegenüber den Ermittlern auch zu einem möglichen Motiv geäußert . − Foto: Jäger

Was war der Auslöser für die brutale Schlägerei am Montagabend in Passau, bei der der 15-jährige...



Immer mehr Blumen und Kerzen zieren die Stelle, an der sich am Montag die tödliche Schlägerei ereignet hat. − Foto: Ober

Die Polizei hat drei Tage nach der Schlägerei in Passau, in deren Folge der 15 Jahre alte Maurice K...



In dieser Passage in Passau ist am Montagabend ein 15 Jahre alter Jugendlicher bei einer Schlägerei tödlich verletzt worden. − Foto: Jäger

Drei Tage nach der Schlägerei in Passau, die den 15 Jahre alten Maurice K. das Leben kostete...



Über 50 Insassen wurden bei einem Zugunglück im Bahnhof Salzburg verletzt. − Foto: dpa

Mehr als 50 Fahrgäste sind am frühen Freitagmorgen bei einem Zugunglück am Salzburger Hauptbahnhof...





Ihm missfällt, was er sieht: Hans Steindl, Förderer und Kritiker des Burghauser Fußballs. − Foto: Lakota

Nach der derben 0:5-Klatsche am Montag bei den kleinen Bayern ist wieder gehörig Druck auf dem...



Entlassen: Wacker-Coach Patrick Mölzl. − Foto: Lakota

Das ging aber schnell: Noch während der Woche hatten die Verantwortlichen des SV Wacker Burghausen...



Chancenlos: Wacker um Manuel Omelanowsky (l.) gegen Bayern II um Nicolas Feldhahn. − F.: Butzhammer

Das war mal gar nichts. Der FC Bayern München II war am Montagabend eine Nummer zu groß für den SV...



So sieht Frust aus: Die Wacker-Spieler um Stefan Wächter (vorne) schleichen nach dem 0:5 in München vom Platz. − Foto: Christian Butzhammer

Eine Woche hat der SV Wacker Burghausen nun Zeit, seine Wunden zu lecken, ehe es am 17...



Als Co-Trainer von Uwe Wolf hatte Ronald Schmidt die Wacker-Kicker bereits unter seinen Fittichen. − Foto: Butzhammer

Mit der Beurlaubung von Patrick Mölzl und Co-Trainer Dominik Hausner versucht der SV Wacker...





Freuen sich über die Eröffnung der AWO-Beratungsstelle für Migration und Integration, von links Evert Koenes, Asim Aydin , Uwe Sonntag, Dr. Herbert Lackner Ljiljana Vokovicund Alexandra Kournioti. − Foto: Andrea Neumeier

Die Arbeiterwohlfahrt hat eine Beratungsstelle für Migration und Integration in Bad Reichenhall...



Weil eine Familie auf einem Grünstreifen direkt neben der Autobahn picknickte, wurde sie am Samstagvormittag von der Polizei kontrolliert. − Foto: Bundespolizei

Da staunten die Polizisten wohl nicht schlecht. Eine Familie hat am Samstagvormittag direkt neben...



Der Prozess gegen den 32-jährigen Mann aus Altötting wird am Landgericht Traunstein verhandelt. −Foto: dpa

Gerade erst hat das Landgericht einen 48-jährigen Mann aus dem Landkreis Altötting wegen...



Vickie Beck erläutert an der Theke ihres Cafés "Vickie’s chat and chill" an der Bahnhofstraße ihre Aktion, bei der man im Voraus Kaffee oder auch andere Getränke bezahlen kann, die dann Menschen zugute kommen, die sich das selbst nicht so ohne weiteres leisten können. − Foto: he

Wenn man sich im Café von Vickie Beck, im "Vickie’s chat and chill" an der Bahnhofstraße in...



Das Altöttinger St.-Konrad-Kloster: Auch dort sind in der Vergangenheit Flüchtlinge im Kirchenasyl untergebracht worden. Das rief Anfang März die Staatsanwaltschaft auf den Plan. − Foto: Kleiner

Nach Kritik an den laufenden Ermittlungen gegen zwei Altöttinger Geistliche wegen möglicher Beihilfe...