• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 27.04.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Europa League  |  06.12.2017  |  17:45 Uhr

Ruthenbecks "geile Geschichte" in Belgrad

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Stefan Ruthenbeck bleibt bei seiner Premiere gar nichts anderes übrig, als die fußballerische Flucht nach vorn zu wagen.

"Wir werden mutig sein. Wenn wir hier brav sind, haben wir ein Problem", sagte Peter Stögers Interims-Nachfolger als Profi-Chefcoach des 1. FC Köln. Klar ist: Der Bundesliga-Tabellenletzte muss bei Roter Stern Belgrad gewinnen, wenn er in der Europa League die K.o.-Runde erreichen will. "Es ist ein absolutes Endspiel. So werden wir es angehen", kündigte FC-Kapitän Matthias Lehmann an.



Im ersten Spiel nach der Ära Stöger geht es am Donnerstag (21.05 Uhr) um alles oder nichts. Schon aus diesem Grund versuchte sich der bisherige U19-Trainer Ruthenbeck in der extrem kurzen Vorbereitungszeit intensiv als Mutmacher. Er gewann eine Überzeugung von der Mannschaft: "Sie will Gas geben und den Bock umstoßen." Lehmann beteuerte, das Seelenleben des Teams sei absolut in Ordnung.

Dass der FC am Tag vor dem "Finale" Armin Veh als neuen Sportchef mit Vertrag bis 2020 präsentierte, befindet Lehmann bei all den Irrungen und Wirrungen dieser Saison als positives Signal: "Jetzt ist ein neuer Zeitabschnitt. Wenn jetzt alles besser wird, wäre das ein guter Anfang." Veh übernimmt am Montag den Job von Jörg Schmadtke, der am 23. Oktober ausgeschieden war. Wichtigstes Vorhaben Vehs: Er muss den Stöger-Nachfolger finden, denn Ruthenbecks Mission endet laut Vereinbarung nach Weihnachten.

"Wir haben mit Armin Veh einen Mann für die Position gewonnen, der unsere Kriterien perfekt erfüllt. Er hat große Erfolge vorzuweisen und bringt viel Erfahrung mit, auch in Krisen. Er ist kommunikativ und führungsstark und passt in unser Team am Geißbockheim", sagte FC-Präsident Werner Spinner.

Auch Finanz-Geschäftsführer Alexander Wehrle war froh, dass die wichtige Personalie geklärt ist. "Ich habe immer gesagt, dass ein Sportler in die Geschäftsführung gehört und bin sehr froh, dass diese Lücke jetzt mit Armin Veh hervorragend besetzt ist. Seine Erfahrung bringt uns die nötige Ruhe, um im gesamten Club gemeinsam die schwierige sportliche Lage zu verbessern."

Für Veh, der langjährige Erfahrung als Trainer mitbringt und 2007 mit dem VfB Stuttgart deutscher Meister wurde, ist es nicht die erste Aufgabe als Manager. In der Saison 2009/2010 war er für den VfL Wolfsburg in Doppelfunktion als Trainer und Geschäftsführer tätig. "Die Verantwortlichen des FC haben mich davon sofort begeistert. Ich sehe es als riesige Herausforderung und zugleich eine tolle Möglichkeit, in diesem faszinierenden Traditionsclub etwas zu bewegen", sagte Veh, der seine Trainer-Karriere beendet.

Ruthenbeck ist unterdessen bei seinem Pflichtspieldebüt mit den stark ersatzgeschwächten FC-Profis zum Siegen verdammt. "Das ist doch 'ne geile Geschichte", sagte der 45-Jährige zum Auftakt seiner Reihe von gefühlten Endspielen. Die Begegnung in Belgrad schätzt er als Fifty-Fifty-Angelegenheit ein, bei der Lehmann absoluten kämpferischen Einsatz versprach: "Helm anziehen, Visier runterklappen."






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige





Ein bis drei Tage vor dem Aufstellen gilt gemeinhin als Zeitraum für den Maibaumdiebstahl. In Deggendorf waren es deutlich mehr. − F.: dpa

Eigentlich soll es für alle Beteiligten eine große Gaudi sein, doch manchmal sorgt das traditionelle...



Ein Vermieter hat eine Mieterin in Eggenfelden ausgesperrt, indem er das Schloss ihrer Wohnungstür während ihrer Abwesenheit auswechselte. −Symbolfoto: dpa

Dieses Mietverhältnis ist alles andere als angenehm: Ein Vermieter hat die Wohnung einer Mieterin in...



Der dickste Fisch seines Lebens: Tassilo Lex zeigt den Waller, der ihm vor Seebruck ins Netz ging. − Foto: privat

Holmer Lex wird heuer 90 und ist Zeit seines Lebens Chiemseefischer. Aber so einen Fisch hat er noch...



Eine gelbe Wolke aus Fichten- und Kiefernpollen schwebte diese Tage über dem Berchtesgadener Land, wie hier in Bad Reichenhall. − Foto: Johannes Geigenberger

Dicht über den Dächern der Kurstadt schwebte in den vergangenen Tagen eine gelbe Wolke voller Pollen...



Kim Jong Un (l), Machthaber von Nordkorea, und Moon Jae In, Präsident von Südkorea, geben sich während eines Gipfeltreffens im Friedenshaus die Hand. − Foto: dpa

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will ein "neues Kapitel" in den Beziehungen zu Südkorea...





Entlassen: Wacker-Coach Patrick Mölzl. − Foto: Lakota

Das ging aber schnell: Noch während der Woche hatten die Verantwortlichen des SV Wacker Burghausen...



Als Co-Trainer von Uwe Wolf hatte Ronald Schmidt die Wacker-Kicker bereits unter seinen Fittichen. − Foto: Butzhammer

Mit der Beurlaubung von Patrick Mölzl und Co-Trainer Dominik Hausner versucht der SV Wacker...



Kommt ein Switil geflogen... Der Freilassinger Offensivspieler sorgte beim Inn/Salzach-Vergleich gegen Erlbach buchstäblich in letzter Minute für den 1:1-Endstand. Rechts Emanuel Spielbauer, dessen SVE den Vier-Punkte-Vorsprung gegenüber den Eisenbahnern zumindest halten konnte. − Foto: Butzhammer

Über 90 Minuten war der SV Erlbach im Gastspiel am Samstag beim ESV Freilassing das klar überlegene...



Glückwunsch vom verletzten Kollegen: Sascha Marinkovic gratuliert Tim Sulmer nach dem 2:0 von Wacker Burghausen gegen Memmingen, mit dem das Abstiegsgespenst an der Salzach gebannt sein dürfte. − Foto: Zucker

Aufbruchstimmung beim SV Wacker Burghausen nach den beiden Siegen in Bayreuth und gegen Memmingen...





Nach einer Schlägerei zwischen vier Personen am Samstagmorgen in Straubing sucht die Polizei nach drei Beteiligten. −Symbolfoto: dpa

Eine schwere Körperverletzung hat sich am frühen Samstagmorgen in Straubing ereignet...



Herrliche Wanderungen, Gipfelstürmer-Touren oder Workout-Radfahrten – das Tannheimer Tal bietet eine schier unbegrenzte Auswahl an Unternehmungsmöglichkeiten. − Foto: Tannheimer Tal/Achim Meurer

Am Rand von Schattwald in Tirol liegt das La Soa Chalets & Eventlodge. Eingebettet in eine...



Der Unglücksort im kleinen Weiler Andriching: Am Nachbaranwesen der Familie Schönmoser waren gestern Blumen abgelegt. − Foto: Jörg Schlegel

Die Marktgemeinde Rotthalmünster im Landkreis Passau ist in tiefer Trauer. "Dieses Unglück hat uns...



Um diese Aufnahme, die ein Unbekannter unverpixelt ins Internet gestellt hatte, geht es: Ein Mann sprüht mit einem Hochdruckreiniger in das Innere seines Autos. Das Video wurde ohne sein Einverständnis aufgenommen und im Netz veröffentlicht. − Foto: Screenshot PNP

Das Video ist nur 45 Sekunden lang, sorgt aber für reichlich Diskussionen: Ein 34-Jähriger hat vor...



Ein tödlicher Unfall hat sich am Montagabend mitten in Schwandorf ereignet. − Foto: News5

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Brücke im oberpfälzischen Schwandorf ist ein 25 Jahre alter...







Anzeige
Professionelles Heimtraining für Zuhause: Mit einem Kettler Heimtrainer Fahrrad zielgerichtet die Ausdauer verbessern.