• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 18.09.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burgkirchen/Burghausen  |  16.08.2016  |  12:36 Uhr

Nadelöhr Pirach: Kommt 2018 Planfeststellung für Umfahrung?

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Beseitigung des Nadelöhrs Bahnübergang Pirach wird sowohl im Bundesverkehrsministerium als auch im Bayerischen Innenministerium als unbedingt notwendig angesehen. Erstmals gibt es jetzt einen vagen Zeitplan. − Foto: Schwarz

Die Beseitigung des Nadelöhrs Bahnübergang Pirach wird sowohl im Bundesverkehrsministerium als auch im Bayerischen Innenministerium als unbedingt notwendig angesehen. Erstmals gibt es jetzt einen vagen Zeitplan. − Foto: Schwarz

Die Beseitigung des Nadelöhrs Bahnübergang Pirach wird sowohl im Bundesverkehrsministerium als auch im Bayerischen Innenministerium als unbedingt notwendig angesehen. Erstmals gibt es jetzt einen vagen Zeitplan. − Foto: Schwarz


"Das derzeit problematischste Nadelöhr im Landkreis Altötting" – so hat Landrat Erwin Schneider den Bahnübergang Pirach in einem Brief an Ministerpräsident Horst Seehofer bezeichnet. Der Landesvater wusste da bereits von den Tücken dieser Ortsdurchfahrt, hatte er doch selbst Anfang Juni 20 Minuten hier warten müssen, weil ein Langzug der Industrie passierte. Doch jetzt scheint das kleine Dorf in der Gemeinde Burgkirchen auf der Agenda der Straßenbauer von Freistaat und Bund ganz weit oben zu stehen.

Der Landrat hat nun – auch als Reaktion auf sein Schreiben an Seehofer im Juni dieses Jahres – eine Antwort von der Obersten Baubehörde im bayerischen Innenministerium bekommen. Darin heißt es: "Angesichts der Verkehrsbedeutung der B20 im Raum Burghausen und der dort vorherrschenden Verkehrsbelastung ist auch aus Sicht der Bayerischen Straßenbauverwaltung der Bau der Ortsumfahrung Burghausen dringend geboten. Wir waren daher sehr erfreut, dass die Maßnahme im Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplanes in den vordringlichen Bedarf aufgenommen wurde. (...) Es ist unbestritten, dass der Bahnübergang bei Pirach im Zuge des Ausbaus des Streckenzuges Hochöster – Pirach – Burghausen zur neuen B20 beseitigt und die Anschlussstrecken verkehrsgerecht ausgebaut werden müssen. Die Planungen des örtlich zuständigen Staatlichen Bauamts Traunstein hierzu sind ebenfalls bereits weit fortgeschritten. Derzeit läuft die Überarbeitung der Planunterlagen der bislang als Staatsstraßenprojekte geplanten Maßnahmen auf die Anforderungen des Bundes. Wie Sie sind auch wir bestrebt, diese Projekte zielgerichtet voranzutreiben. Aktuell gehen wir davon aus, das Planfeststellungsverfahren für das erste Teilprojekt 2018 beantragen zu können." − ecsAusführlich berichtet die Heimatzeitung am 17. August!






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige











Wie von unsichtbaren Fäden gezogen wandern 30 Kühe über die Weide - alle in der selben Richtung. Dieses auffällige Bild bietet sich täglich allen Vorbeikommenden an der B8 bei Hausbach nahe Sandbach im Landkreis Passau. −Foto: Rücker

Wie von unsichtbaren Fäden gezogen wandern 30 Kühe über die Weide - alle in der selben Richtung...



Grüne Symbole mit weißen Rehen zeigen Gefahrenstellen an. −Fotos: wuidi GmbH

Wenn es herbstelt und die Dämmerung wieder früher einsetzt, ist die Gefahr vor Wildunfällen...



In einem Facebookpost hat Minister Bernd Sibler dieses Foto eines kaputten Außenspiegels gepostet, nachdem er auf der A3 mit einem Lastwagen kollidiert war. −Screenshot: dao

Der bayerische Wissenschaftsminister Bernd Sibler war am Dienstag in einen Unfall auf der A3 bei...



Ein schwerer Unfall mit drei Lastwagen hat sich am Dienstagnachmittag auf der A3 im Kreis Regensburg ereignet. Ein Fahrer wurde nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. −Foto: Alexander Auer

Ein schwerer Unfall mit drei Lastwagen hat sich am Dienstagnachmittag auf der A3 im Kreis Regensburg...



Der Landshuter Landrat Peter Dreier bleibt dabei: Seine Behörde stellt weiterhin keine eine Vorzeugnisse für Viehtransporte in Länder außerhalb der EU, in denen das Tierwohl in seinen Augen gefährdet ist, aus. −Symbolfoto: dpa

Der Landshuter Landrat Peter Dreier hat seine Behörde angewiesen, auch weiterhin keine Vorzeugnisse...





Als Fairtrade-Gemeinde wird Burgkirchen/Alz demnächst ausgezeichnet und gilt somit als Botschafter...



−Symbolfoto: dpa

Mit einer Bundesratsinitiative will Bayern die Regelung für die tägliche Höchstarbeitszeit von zehn...



Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes. −Foto: dpa

Laut Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, sind die zunehmenden...



Der Landshuter Landrat Peter Dreier bleibt dabei: Seine Behörde stellt weiterhin keine eine Vorzeugnisse für Viehtransporte in Länder außerhalb der EU, in denen das Tierwohl in seinen Augen gefährdet ist, aus. −Symbolfoto: dpa

Der Landshuter Landrat Peter Dreier hat seine Behörde angewiesen, auch weiterhin keine Vorzeugnisse...



Das Verwaltungsgebäude der Krones AG in Neutraubling. −Foto: dpa

Die Krones AG in Neutraubling (Landkreis Regensburg) will in Deutschland 300 bis 400 Stellen abbauen...