• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 24.06.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Siegsdorf/Soyen/Ramsau  |  13.09.2017  |  15:26 Uhr

Schwere Unfälle: Der Tag, an dem die Lkw nur so purzelten

von Karlheinz Kas

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Siegsdorf: Der Fahrer wurde hier leicht verletzt, der Schaden liegt bei 100000 Euro. − Foto: FDL/Lamminger

Siegsdorf: Der Fahrer wurde hier leicht verletzt, der Schaden liegt bei 100000 Euro. − Foto: FDL/Lamminger

Siegsdorf: Der Fahrer wurde hier leicht verletzt, der Schaden liegt bei 100000 Euro. − Foto: FDL/Lamminger


Welch ein Tag, dieser Mittwoch, auf den heimischen Straßen: Innerhalb weniger Stunden kam es zu zwei schweren Lkw-Unfällen, wobei die Laster jeweils umfielen und mit schwerem Gerät geborgen werden mussten. Die Unfälle passierten in Siegsdorf (Lkr. Traunstein) und Soyen (Lkr. Rosenheim). Bereits am Dienstag war auch in Ramsau (Lkr. Mühldorf) ein Lkw umgekippt. Die Bilanz:

Siegsdorf: Laut Pressebericht war ein Sattelzug auf der A8 bei Siegsdorf gegen 11.10 Uhr umgekippt. Verursacher war ein 28-jähriger Rumäne, der auf der Autobahn in Richtung München aus ungeklärter Ursache nach rechts auf das Bankett geriet. Beim Gegensteuern schleuderte der Laster quer über die Fahrbahn und kippte am höchsten Punkt des Reichhauser Berges nach links um. Hierbei beschädigte er sowohl die Mittelleitplanke als auch die rechte Schutzplanke und kam quer über die Fahrbahn zum Liegen.

Soyen: Gleich zwei Lkw´s waren bei dem Unfall nahe Soyen involviert, wo es auch zwei Verletzte gab. Das Unglück passierte gegen 8.45 Uhr auf der Kreisstraße. Der Unfallverursacher wollte mit seinem Lkw aus dem Soyener Gewerbegebiet in die vorfahrtsberechtige Kreisstraße einbiegen und übersah dabei einen Viehtransporter, der die Kreisstraße ortsauswärts befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Crash.

Soyen: Beide Lkw-Fahrer wurden hier verletzt, die Kühe sind aber wohlauf, der Schaden ist noch nicht beziffert. − Foto: Barth

Soyen: Beide Lkw-Fahrer wurden hier verletzt, die Kühe sind aber wohlauf, der Schaden ist noch nicht beziffert. − Foto: Barth

Soyen: Beide Lkw-Fahrer wurden hier verletzt, die Kühe sind aber wohlauf, der Schaden ist noch nicht beziffert. − Foto: Barth


Ramsau: Ein mit Gefahrgut beladener Lkw war am Dienstag gegen 10.45 Uhr von der B12 zwischen Reichertsheim und Ramsau abgekommen und umgekippt. Der Laster fuhr laut einer Polizeisprecherin in Haag von München in Richtung Mühldorf. Vor dem Lkw-Fahrer wollte ein Auto nach links abbiegen und blieb hierfür auf der Bundesstraße stehen. Der Lkw-Lenker übersah dies und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er entschied sich, nach rechts in den Graben auszuweichen, um nicht auf das stehende Auto draufzufahren. Der Fahrer blieb unverletzt.

Ramsau: Der Fahrer des Gefahrguttransportes blieb unverletzt, der Schaden liegt bei 50000 Euro. − Foto: fib

Ramsau: Der Fahrer des Gefahrguttransportes blieb unverletzt, der Schaden liegt bei 50000 Euro. − Foto: fib

Ramsau: Der Fahrer des Gefahrguttransportes blieb unverletzt, der Schaden liegt bei 50000 Euro. − Foto: fib


Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer Heimatzeitung (Online-Kiosk) oder als registrierter Abonnent hier.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige











Sieben Lehramtsstudenten der Uni Passau müssen eine Staatsexamensprüfung wiederholen - weil die Unterlagen nach der Prüfung verloren gegangen sind. − Foto: Uni Passau

Nachdem am Freitag bekannt geworden war, dass die Staatsexamensprüfungen von sieben Passauer...



Ein Jäger aus Oberbayern hat ein grausames Video von einer Drückjagd im Internet veröffentlicht - und erntet nun heftige Kritik vom Jagdverband. −Symbolfoto: dpa

Als die Kugel in den Schädel des Wildschweins einschlägt, hämmert die AC/DC-Musik im Hintergrund...



−Symbolfoto: Wolf

Ein junger Mann hat eine Notärztin in Ottobrunn bei München mit einem Flaschenwurf schwer verletzt...



Ein Man hat bei einem Sonnwendfeuer in Geretsried einen Maßkrug auf einen Polizisiten geworfen. −Symbolfoto: PNP

Eine zunächst friedlich verlaufende Sonnwendfeier in Geretsried (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen)...



Ein Radfahrer hat sich bei der "Panorama Tour" im Oberpfälzer Wald bei einem Sturz tödliche Verletzungen zugezogen. − Foto: News5/Wellenhöfer

Ein 53 Jahre alter Teilnehmer der "Panoramatour Oberpfälzer Wald" ist am Sonntag von seinem Fahrrad...





FCP-Keeper Patrick Negele musste sechs mal hinter sich greifen, Thomas Winklbauer erzielte das letzte Wacker Tor. − Foto: Mike Sigl

Es war der erwartet schwere erste Test für den 1. FC Passau. Gegen den Regionalligisten aus...



Gleich sieben Rote Karten gab es im Oktober bei dem Fußballspiel in Prutting, dazu eine Massenschlägerei. − Foto: obb

Ein Fußballspiel in der A-Klasse (zehnte Liga) ist im Oktober in Prutting eskaliert...



Schalding gegen Wacker − diese Partie geht am Sonntag, 29.Juli, bereits um 11.30 Uhr über die Bühne. − Foto: Lakota

Der SV Wacker Burghausen startet am 14. Juli nun doch nicht gegen den FV Illertissen in die neue...



Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga West bestreiten die Simbacher in der Landesliga Südost gleich das Eröffnungsspiel − in Erlbach. − Foto: Geiring

Das wird eine heiße Kiste zum Start: Am Donnerstag, 12. Juli, steigt das offizielle Eröffnungsspiel...





Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU). −Foto: dpa

Ministerpräsident Markus Söder setzt im Kampf gegen illegale Migration nach Bayern und Deutschland...



In mehreren Abschnitten wird die Klinik bis etwa Mitte der 2020er-Jahre grundlegend um- und ausgebaut. Während in der Anfangsphase im Nordwesten ein neuer OP-Trakt errichtet wird, werden die Bettentrakte im Osten um ein Stockwerk erhöht. −Plan: Felix&Jonas Architekten

Vorerst geht es nur um einen neuen Parkplatz. 260 Stellplätze sind nördlich der Altöttinger...



In einem Radius von rund 60 Kilometern um ihren Heimatort Engelsberg sind Günther Abel (links) und Harald Bauer seit Monaten mit ihren Rennrädern unterwegs, um sich auf ihre größte Herausforderung auf zwei Rädern vorzubereiten. − Foto: Herbert Reichgruber

Um Kindern in Not zu helfen, setzen sich 40 Mann im 1060 Kilometer entfernten Flensburg aufs Rennrad...



Eine tödliche Messerstecherei hat sich am Freitagmittag in München ereignet. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. −Symbolfoto: PNP

Ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Männern in München ist für einen der beiden tödlich...



Herbert Potzel (l), Leitender Oberstaatsanwalt aus Bayreuth, und Jürgen Stadter, Polizeisprecher, sprechen bei einer Pressekonferenz über die Ermittlungen im Fall der Tramperin Sophia L. − Foto: Kathrin Zeilmann/dpa

Im Fall der seit mehr als einer Woche vermissten Tramperin Sophia L. rechnen die Ermittler nicht mit...