• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.03.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Massing  |  30.11.2018  |  06:51 Uhr

Überfall im Rottal: Bewaffnete Täter auf der Flucht – Frau leicht verletzt

Lesenswert (26) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Polizei nahm nach dem Unfall die Ermittlungen im Einkaufsmarkt auf. Auf der Suche nach den flüchtigen Tätern kreiste ein Hubschrauber über dem Gebiet. −Foto: Schlierf

Die Polizei nahm nach dem Unfall die Ermittlungen im Einkaufsmarkt auf. Auf der Suche nach den flüchtigen Tätern kreiste ein Hubschrauber über dem Gebiet. −Foto: Schlierf

Die Polizei nahm nach dem Unfall die Ermittlungen im Einkaufsmarkt auf. Auf der Suche nach den flüchtigen Tätern kreiste ein Hubschrauber über dem Gebiet. −Foto: Schlierf


Ein Einkaufsmarkt ist am Donnerstag in Massing (Landkreis Rottal-Inn) ausgeraubt worden. Die beiden bewaffneten Täter sind noch immer auf der Flucht. Eine Frau wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Gegen 15.15 Uhr betraten die beiden Männer den Einkaufsmarkt in der Eggenfeldener Straße, bedrohten eine Angestellte mit einem Beil und einer Pistole und forderten Geld. Mit einem Teil des Geldes flohen sie zu Fuß in Richtung Hochholdinger Straße. Die überfallene Mitarbeiterin blieb körperlich unverletzt, allerdings wurde eine andere Frau leicht verletzt. Details dazu wollte die Polizei aber noch nicht nennen.

Laut Polizei fanden "umfangreiche Fahndungsmaßnahmen" statt. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Auch am späten Abend fehlte von den Flüchtigen noch jede Spur, sagte ein Polizeisprecher auf PNP-Nachfrage.

Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:
- Beide mit schwarzer Sturmhaube bekleidet, etwa 1,80 Meter groß, beide schlanke Statur, hochdeutscher/gebrochen deutscher Dialekt, beide trugen schwarze Kleidung, einer der Männer eine dicke Winterjacke, bei einer Person ist die orangefarbene Schuhsohle auffällig.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer kann Angaben zum aktuellen Aufenthalt bzw. zur Identität der beiden flüchtigen Personen geben? Hinweise an die Polizei unter dem Polizeinotruf 110 bzw. an die Polizeiinspektion Eggenfelden, Tel. 08721/9605-0. − pnp



Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am



Anzeige











"Sieht scheiße aus, aber rettet mein Leben" – mit diesem Motto wirbt das Bundesverkehrsministerium und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat für das Tragen von Helmen. Zu dem Spruch posieren auf verschiedenen Motiven leicht bekleidete Models in Dessous und Boxershorts mit Fahrradhelm. −Foto: Verkehrsministerium

Viel nackte Haut, leicht bekleidete Models in Dessous und Boxershorts mit Fahrradhelm auf dem Kopf...



Beim Bau der A94 zwischen München und Passau fehlen weiterhin wesentliche Teilstücke, wie die Karte zeigt. −Foto: Autobahndirektion Südbayern

Seit über 40 Jahren ist eine durchgängige Autobahn von München bis Passau im Gespräch – doch...



Jahrzehntelang gehörte die Passage vor dem Modehaus Oberpaur zum Stadtbild. Jetzt darf sie dicht gemacht werden. −Foto: Schmid

Ausschlaggebend für die Entscheidung war, dass weder der Denkmalschutz noch der Gestaltungsbeirat...



Den letzten Wunsch erfüllte am Mittwoch das Herzenswunsch-Hospizmobil einer 88-Jährigen. Am Friedhof Windberg konnte die 88-Jährige zusammen mit ihren Brüdern noch einmal das Familiengrab besuchen. −Foto: BRK KV Straubing-Bogen

Das Herzenswunsch-Hospizmobils des BRK-Kreisverbandes Straubing-Bogen gibt es seit 2018...



Der 21-jährige Angeklagte, hier mit seinen Verteidiger Dr. Herbert Buchner (links) und Dr. Adam Ahmed (hinten, Mitte), erschien bisher immer im gleichen Pullover vor Gericht, auch zu den Plädoyers am gestrigen 15. Prozesstag. Er soll seine Mutter in Altenmarkt ermordet und ihre Leiche bei Schnaitsee vergraben haben. −Foto: Kretzmer

Eine Jugendstrafe von neun Jahren wegen Totschlags sowie schwerer und gefährlicher Körperverletzung...





Markus Raupach leitet derzeit den Fußball-Stützpunkt am Tassilo-Gymnasium in Simbach. −Foto: Christian Butzhmammer

Fußball-Regionalligist TSV Buchbach kann einen Nachfolger für Anton Bobenstetter präsentieren...



Aus Studiengründen wird Erlbachs Torwart-Urgestein Klaus Malec nach dieser Saison wohl nicht mehr zum Kader zählen. Beim SVE sucht man jedenfalls schon einen Nachfolger für den 26-Jährigen. −Foto: Butzhammer

Mit dem fast sicheren Klassenerhalt in der Tasche erwartet der Rangsiebte TSV Kastl an diesem 25...





Bis zu drei Hunde wurden in einen viel zu kleinen Käfig gesperrt. Insgesamt waren 69 Tiere im Kleintransporter. Sie sollten von Rumänien nach England, Belgien und Frankreich gebracht werden. −Foto: Bundespolizei Passau

Tierschutz sollte eigentlich anders aussehen. Ein Verein aus Baden-Württemberg hat 65 Hunde und vier...



Ein Sattelzug verlor Schlachtabfälle auf der B304. −Foto: FDL

Ein kurioser Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der B304 in Traunstein ereignet...



Die Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff (l-r), Horst Köhler und Joachim Gauck bei einer Gedenkstunde im Bundestag. - Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Der Bundestag hat die finanziellen Regeln für ehemalige Bundespräsidenten und Bundeskanzler...



Nicht drinnen, nicht draußen: Die Europäische Volkspartei (EVP) hat die Mitgliedschaft der rechtsnationalen ungarischen Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor Orban vorerst auf Eis gelegt. - Foto: Wiktor Dabkowski/ZUMA Wire

SPD und Grüne sehen in der Suspendierung der ungarischen Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor...



Der bayerische Landtag. −Foto: dpa

Die AfD im bayerischen Landtag ist mit ihrer Forderung nach einem Bauverbot für Minarette vollkommen...