• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.04.2019



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burghausen  |  06.12.2018  |  20:00 Uhr

Neuer Anlauf für Radlbrücke über die Salzach

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Traunsteiner Architekt Richard Dietrich hat bereits 2012 ein Modell für eine Hängebrücke über die Salzach gebaut. Burghausen und Haiming wollen dieses Projekt nun wiederbeleben und in ein Gesamtkonzept Radwegausbau einbetten. −Foto: gw

Der Traunsteiner Architekt Richard Dietrich hat bereits 2012 ein Modell für eine Hängebrücke über die Salzach gebaut. Burghausen und Haiming wollen dieses Projekt nun wiederbeleben und in ein Gesamtkonzept Radwegausbau einbetten. −Foto: gw

Der Traunsteiner Architekt Richard Dietrich hat bereits 2012 ein Modell für eine Hängebrücke über die Salzach gebaut. Burghausen und Haiming wollen dieses Projekt nun wiederbeleben und in ein Gesamtkonzept Radwegausbau einbetten. −Foto: gw


Eine auf Eis gelegte Haiminger Idee gewinnt neuen Lebensgeist – der Bau einer Rad- und Fußgängerbrücke über die Salzach. Nach einem Vorgespräch mit der Nachbargemeinde Haiming stellte Bürgermeister Hans Steindl den neuen Denkansatz in der Sitzung des Burghauser Bauausschusses am Mittwoch vor. Burghausen und Haiming könnten nun gemeinsam diese Brücke bauen und damit einen durchgehenden Tauernradweg im Bereich von Tittmoning bis Braunau schaffen. Steindl betonte auch, es gehe zuerst um den Ausbau des Radwegs an der Salzach, die Brücke wäre dann gleichsam nur der krönende Endpunkt des Vorhabens.

Im Jahr 2012 hatte Haiming schon eine solche Brücke entwerfen lassen. Der Architekt Richard Dietrich aus Traunstein ist Fachmann für den Bau von Brücken. Er hat für die Gemeinde eine Hängebrücke konzipiert mit Kosten von rund 3,5 Millionen Euro. Die Umsetzung scheiterte damals wegen mehrerer Hindernisse. Zum einen lagen die Standorte unterhalb des Sportplatzes oder in Ortsmitte und damit im Naturschutzgebiet, wofür eine Genehmigung nur schwer erreichbar schien. Zum anderen lief der Gemeinde die Zeit für eine EU-Förderung davon, weil das dafür passende Förderprogramm endete und die EU ab 2014 andere Förderschwerpunkte setzte. Schließlich kam hinzu, dass das Projekt angesichts der Kosten im Gemeinderat nicht unumstritten war auch deshalb, weil damals die Finanzlage der ansonsten finanzstarken Gemeinde einen kleinen Dämpfer erhalten hatte.

Zwischen Tittmoning und Burghausen soll der Weg weiter naturbelassen bleiben, aber einige Ausbauten sind nötig. −F.: cts

Zwischen Tittmoning und Burghausen soll der Weg weiter naturbelassen bleiben, aber einige Ausbauten sind nötig. −F.: cts

Zwischen Tittmoning und Burghausen soll der Weg weiter naturbelassen bleiben, aber einige Ausbauten sind nötig. −F.: cts


Die jetzige Überlegung geht dahin, die Brücke als Gemeinschaftsprojekt von Burghausen und Haiming zu bauen und den Standort nach Neuhofen zu verlegen. Auch dort ist zwar noch Landschaftsschutzgebiet, aber nicht mehr Naturschutzgebiet. Beide Bürgermeister, Hans Steindl und Wolfgang Beier, führten dazu bereits ein Vorgespräch, an dem sie den Planer Richard Dietrich beteiligten. Steindl betonte im Ausschuss, er könne sich auch einen Standort unterhalb des Kreuzfelsens vorstellen. − rwMehr dazu lesen Sie kostenlos mit PNP Plus und im Burghauser und Alt/Neuöttinger Anzeiger (Online-Kiosk) am Freitag, 7. Dezember.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Abschnitt: Nutzung von Drittanbieter-Plug-Ins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige











Bilder von der brennenden Kathedrale Notre-Dame gingen Anfang der Woche um die Welt. −Foto: dpa

Das Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame in der Nacht zum Dienstag hat Menschen auf der ganzen...



Auf Gottlosigkeit als zentrale Ursache für Missbrauch hatte Benedikt XVI. (r.) hingewiesen. Bischof Oster (l.) geht in seiner Erläuterung auf diesen Gedankengang ein. −F.: Archiv

Der Passauer Bischof Stefan Oster ist nach eigenen Worten "sehr dankbar" für die jüngsten Äußerungen...



Der Streifenwagen der Polizei war mit Blaulicht und Sirene unterwegs. −Symbolbild: Archiv

Nach dem Zusammenstoß mit einem Streifenwagen der Polizei ist am Freitagmittag in München eine Frau...



Immer wieder kommt es an einer Unterführung an der B15 in Landshut zu spektakulären Unfällen. −F.: Polizei/km/privat

In Landshut gibt es eine Unterführung, die hat es in sich. In schöner Regelmäßigkeit bleiben Lkw an...



Zwei Autos stießen frontal zusammen. −Foto: Hans Filipcic

Auf der Bundesstraße 8 in Straubing in der Nähe des Tiergartens ist es zu einem Frontalzusammenstoß...





Keine Chance hatte SVE-Keeper Jakob Leibel beim Tor des Abends. Kollege Sebastian Hager (Nr. 19) und der Wasserburger Dominik Haas (links) schauen zu, wie der Ball im Kreuzeck einschlägt. −Foto: Butzhammer

Eine 0:1-Niederlage musste der SV Erlbach am Dienstagabend beim TSV Wasserburg hinnehmen...



Robin Mögel. −Foto: Zucker Archiv

Mit seinem spektakulären Siegtreffer in Volleyball-Manier in der letzten Sekunden des...



Stefan Wächter wechselt im Sommer ablösefrei von Burghausen zu Türkgücü-Ataspor. −Foto: Buchholz

Schwerer Verlust für den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen: Stefan Wächter wechselt zum...



Der Töginger Verteidiger Patrick Tresch (rechts) scheint’s nicht fassen zu können. Neben ihm bejubelt Landesliga-Topschütze Andreas Hohlenburger (Nr. 11) eines seiner drei Tore am Wasserschloss. −Foto: Butzhammer

Ausgerechnet beim FC Töging hat Eintracht Freising mit einem 5:1-Erfolg, der auch in dieser Höhe in...



Einen wichtigen 2:0-Sieg im Derby feierten Florian Zanklmaier (links, im Kopfballduell mit dem Altöttinger Franz Schallmoser) und seine Pleiskirchner. −Foto: Butzhammer

Neben dem SC Danubius Waldkraiburg, der dem spielfreien Tabellenführer SV Mehring immer weiter auf...





"Solche Unfälle passieren leider immer wieder", heißt es bei der Polizei. −Symbolbild: dpa

Wie konnte das passieren? Ein 16-Jähriger kam in der Nacht auf Mittwoch im Bahnhof...



Die Elektromaschine ist einfach herstellbar: Die U-Joche für den Eisenkreis können aus Standard-Kernblechen hergestellt werden, die Spulen der Statorwicklung werden einfach aufgesteckt.

Gemeinsam mit dem Unternehmen Silver Atena arbeitet die Hochschule Landshut im Rahmen des...



Ein mit der Rußrindenkrankheit befallener Ahornbaum zeigt dunkle Flecken. - Foto: Arne Dedert/Archiv

Sie befällt vor allem Ahornbäume und kann auch dem Menschen gefährlich werden: Die sogenannte...



Suchscheinwerfer an einem Wachturm der Justizvollzugsanstalt München Stadelheim. - Foto: Matthias Balk/Illustration

Weder der Freistaat Bayern noch die Bundesrepublik müssen einem afghanischen Flüchtling eine...



Das Rettungsschiff "Alan Kurdi" hatte die Menschen am 3. April vor der libyschen Küsten gerettet und fuhr danach auf dem Mittelmeer. - Foto: Fabian Heinz/Sea-eye.org/AP

62 im Mittelmeer gerettete Migranten, die tagelang auf einem deutschen Schiff ausgeharrt hatten...