• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.05.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berchtesgaden  |  22.05.2018

Rollerfahrer (69) bei Sturz schwer verletzt

−Symbolfoto: Klotzek

Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Rollerfahrer ereignete sich am Pfingstmontag bei Berchtesgaden (Landkreis Berchtesgadener Land). Der 69-jährige Mann war am späten Nachmittag mit seinem Kleinkraftrad auf der Scharitzkehlstraße Richtung Obersalzberg unterwegs...





Berchtesgaden  |  21.05.2018

Salzbergwerk: Bergleute feiern ein Jahr der Rekorde

Bewundert von vielen Zuschauern marschierte der Kirchenzug der Bergleute durch das Nonntal. − Foto: Veronika Mergenthal

"Das letzte Jahr war durch das Mitwirken all unserer Mitarbeiter ein Jahr der Rekorde", zeigte sich der Betriebsleiter des Salzbergwerks Berchtesgaden Raimund Bartl beim traditionellen Bergfest am Pfingstmontag erfreut. Nach dem frühmorgendlichen Weckruf der Knappschaftskapelle bei schönstem Wetter traf sich die Belegschaft zum Festakt unter Tage...





Berchtesgaden  |  08.05.2018

Vier Tschechen mit dem Rettungshubschrauber vom Kehlstein gerettet

Vier Tschechen waren am Montag am Kehlstein in Bergnot geraten und mussten mit einem Rettungshubschrauber gerettet werden. − Foto: Leitner, BRK BGL

Zu einer aufwendigen Rettungsaktion musste die Bergwacht Berchtesgaden und die Besatzung des Traunsteiner Rettungshubschraubers "Christoph 14" am Montagnachmittag ausrücken. Vier tschechische Wanderer sind am Kehlstein in Bergnot geraten. Sie wurden mit einem Tau gerettet...





Berchtesgaden  |  06.05.2018

Größe im Moment der bittersten Niederlage: Felix Loch geehrt

Abschlussbild mit allen Geehrten auf der AlpenCongress-Bühne. − Fotos: Hans-Joachim Bittner

Sportler-Ehrungen haftet mitunter etwas melancholisch-verstaubtes an. Darum haben sich einige führende Köpfe in Berchtesgaden Gedanken gemacht. Das war 2016 – und es war gut so, um eingefahrene "Rituale" endgültig in die Schublade des Vergessens zu verfrachten. Ein neuer Anstrich war dringend nötig...





Berchtesgaden  |  03.05.2018

Warum das Salzburg Museum von der Arisierung profitiert hat

Der Direktor des Salzburg Museum, Dr. Martin Hochleitner.

80 Jahre nach dem "Anschluss" Österreichs, bei dem auch der Obersalzberg eine zentrale Rolle spielte, setzt sich das Salzburg Museum umfassend mit der Geschichte der Region in der Zeit des Nationalsozialismus auseinander – in Zusammenarbeit mit der Dokumentation Obersalzberg...





Berchtesgaden  |  12.04.2018

Neues aus dem Adlerhorst

Ein Steinadler in seinem Baumhorst. − Fotos: Nationalpark Berchtesgaden/Kilian Pfeiffer

Elf Jungadler in 14 besetzten Revieren: Für den stellvertretenden Nationalparkchef Ulli Brendel, der das parkeigene Steinadler-Projekt seit 18 Jahren leitet, war das vergangene Jahr ein voller Erfolg. Das Projekt gibt es seit knapp einem Vierteljahrhundert, mehr als 17000 Besucher waren auf Beobachtungen mit dabei...





Traunstein/Berchtesgaden  |  07.04.2018

Ex-Freundin bis zum Koma gewürgt: Andere Kammer, selbe Strafe

Auch die Erste Strafkammer am Landgericht Traunstein hat einen 48-Jährigen zu vier Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt, weil er seine Ex-Freundin misshandelt hatte. −Symbolfoto: Uli Deck dpa

In Lebensgefahr schwebte eine 48 Jahre alte Frau aus Berchtesgaden, als sie ihr gleichaltriger Ex-Freund über 40 Sekunden lang bis zum Koma würgte. Vorher war er gewaltsam in ihre Wohnung eingedrungen und hatte sie übel misshandelt. Die Erste Strafkammer am Landgericht Traunstein als Schwurgericht verurteilte den teilgeständigen Täter am Freitag...





Berchtesgaden  |  05.04.2018

Parkchaos am Krankenhaus: Landrat Grabner schaltet sich ein

Die Straße an der Kreisklinik Berchtesgaden ist immer wieder zugeparkt. − Fotos: Kilian Pfeiffer

Viel zu wenige Parkplätze für viel zu viele Besucher: Dramatisch gestaltet sich mittlerweile die Parkplatzsuche an der Kreisklinik Berchtesgaden. Als "untragbar" empfinden Mitarbeiter die Situation, und auch Besucher der Klinik kritisieren die Zustände, wissen oftmals nicht, wo überhaupt noch geparkt werden darf...





Schönau am Königssee  |  31.03.2018

Baby-Forellen eingesetzt: "Königin der Alpenseen" kehrt zurück

Dr. Ulrich Wunner von der Fischereifachberatung zeigte den Kindern gute Plätze zum Einsetzen der Baby-Fische. − Foto: Veronika Mergenthal

Sie gilt als "Königin der Alpenseen", als Pendant zum Steinadler, dem "König der Lüfte": Die großwüchsige Seeforelle, die im Schnitt 40 bis 80 Zentimeter lang wird. Von der letzten Eiszeit bis in die 1960er Jahre war sie in den Gebirgs- und Voralpenseen und deren Zuflüssen sehr verbreitet...





Berchtesgaden  |  27.03.2018

Ex-Freundin bettelte um ihr Leben - Lokführer vor Gericht

Ein Mann, der seiner Ex-Freundin gedroht hat, sie umzubringen, steht am Mittwoch in Traunstein vor Gericht. − Foto: Symbolfoto

Nachdem er die Haustür eingetreten hatte, ging ein 48-jähriger Lokführer sofort auf seine Ex-Freundin in deren Wohnung in Berchtesgaden los. Die Zeugin schilderte gestern vor der Ersten Strafkammer am Landgericht Traunstein als Schwurgericht: "Dann bin ich schon geflogen...





Berchtesgaden  |  25.03.2018

Nach Tirol "verlegt": Watzmann soll nach Österreich locken

Den Watzmann "verlegt". − Foto: Kilian Pfeiffer

Der Watzmann thront über allem, das Gras ist saftig, der Himmel erstrahlt in schönstem Blau. "Sonnenklar.TV" verführt potenzielle Urlaubsreisende mal wieder in die schöne Welt des Scheins. Denn unten drunter kommt die Auflösung: "Österreich – Bergwelt Tirols" steht im linken unteren Eck...





Berchtesgaden  |  24.03.2018

Region erhält Zuschlag für Militärweltspiele 2021

Leistet seine Unterschrift zu den World Winter Games: Berchtesgadens Bürgermeister Franz Rasp. − Foto: Kilian Pfeiffer

1300 Militär-Sportler, Hunderte Freiwillige und jede Menge Wettbewerbe: In drei Jahren, 2021, werden die vierten CISM World Winter Games im Berchtesgadener Land und Traunstein ausgetragen werden. Der Gastgeber ist der Freistaat Bayern – 40 Nationen machen mit...





Berchtesgaden  |  22.03.2018

17 Millionen für die Watzmann Therme

Ein Entwurfsmodell der neuen Watzmann Therme in Berchtesgaden. − Foto: Kilian Pfeiffer

Dass die Watzmann Therme in Berchtesgaden "Schritt für Schritt" saniert werden soll, ist beschlossene Sache. Einer Finanzprognose für die kommenden 20 Jahre stimmten die Ausschussmitglieder bei der Sitzung des Zweckverbands der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee nun zu...





Berchtesgaden  |  20.03.2018

Vorfahrt missachtet: 10000 Euro Schaden nach Unfall

−Symbolbild: PNP

Ein hoher Schaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag in Berchtesgaden ereignete. Wie die Polizei meldet, wollte ein in Berchtesgaden wohnender Rumäne mit seinem VW Golf an der Gollnbachbrücke von der Bergwerkstraße nach links in die B305 in Richtung Berchtesgaden einbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden Wagen...





Berchtesgaden  |  18.03.2018

Bunter Liederstrauß stimmt auf den Lenz ein

Begeisterten als Vertreter der heimischen Volksmusik in unterschiedlichen Besetzungen: die Geschwister Hallinger aus Berchtesgaden. − Fotos: Werner Bauregger

Den Frühling mit viel Rhythmus und Musik begrüßt haben Gesangs- und Instrumentalgruppen aus dem Alpenraum im großen Saal des AlpenCongress Berchtesgaden. Die Stoaberg Sängerinnen hatten dazu wieder bekannte Gruppen aus Bayern und dem Salzburger Land eingeladen...





1
2 3 ... 26




Markt Berchtesgaden

Markt
Berchtesgaden


Regierungsbezirk:Oberbayern
Landkreis:Berchtesgadener Land
PLZ:83471
Fläche:35,62 km²
Einwohner:7.888 (31.12.2015)
Bürgermeister:Franz Rasp (CSU)
Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung



Berichte aus dem Berchtesgadener Land