• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 26.04.2018



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Berchtesgaden  |  03.02.2018

50 Jahre ein Näschen für Schnaps: Franz Hölzl geht in Rente

Meister seines Fachs: Franz Hölzl hört nach fast einem halben Jahrhundert auf. Die Schnaps- und Likörherstellung war nicht nur Beruf, sondern Berufung.

Schnaps und Liköre sind sein Leben, Millionen Liter Alkohol flossen durch seine Hände: Franz Hölzl aus Marktschellenberg (Landkreis Berchtesgadener Land) hat fast ein halbes Jahrhundert lang als Destillateurmeister bei ein und derselben Firma gearbeitet. Der Beruf, den der Mittsechsziger ausübt, ist selten...





Marktschellenberg  |  12.12.2017

Bekennerschreiben: Tierschützer befreiten verdreckte Gänse

Ein Foto der verdreckten Gänse als "Beweis" für den dringenden Handlungsbedarf war dem Schreiben beigefügt. − F.: Berchtesgadener Anzeiger

"Unrecht kann manchmal nur mit Unrecht bekämpft werden" – so begründen die Diebe der sechs Gänse, die Mitte November in Marktschellenberg (Landkreis Berchtesgadener Land) gestohlen wurden, ihre Tat in einem Bekennerschreiben. Das Schreiben ging sowohl beim Berchtesgadener Anzeiger als auch bei der dortigen Polizei ein...





Marktschellenberg  |  01.12.2017

Aus für das Chaletdorf: Hotelier Andreas Walker beerdigt seine Pläne

Waren einst guter Dinge in Sachen Chaletdorf in Marktschellenberg: Hotelier Andreas Walker (links) und Planer Roland Richter. Jetzt wirft Hotelier Walker das Handtuch, zu groß sind die Widerstände. − Foto: Annabelle Voss

Das geplante Chaletdorf in Marktschellenberg ist vom Tisch. Der Stuttgarter Hotelier Andreas Walker sah sich zu großen Widerständen ausgesetzt und hat nun in einem offenen Brief auf Facebook angekündigt, sich von seiner Planung, zehn Luxuschalets zu bauen, zu verabschieden – trotz der Aussicht auf ein Bürgerbegehren...





Marktschellenberg  |  19.11.2017

Weihnachtsbraten geklaut? Sechs Hausgänse gestohlen

Sechs Hausgänse sind in Marktschellenberg (Berchtesgadener Land) gestohlen worden.  - Foto: Pixabay

Ungewöhnliche Beute machten bisher unbekannte Diebe in Marktschellenberg (Landkreis Berchtesgadener Land): Sie haben sechs Hausgänse gestohlen. Die Hausgänse sind in der Zeit von Mittwoch bis Freitag aus einem Voliere hinter dem Schuppen einen Anwesens in der Scheffauer Straße im Ortsteil Scheffau, Nähe Feuerwehrhaus, entwendet worden...





Marktschellenberg  |  03.10.2017

Tourismusförderung oder Grundverbrauch?

Den derzeitigen Plan des Projekts zeigen Architekt Roland Richter (links) und Hotelier Andreas Walker (rechts) Bürgermeister Franz Halmich. − Foto: Alexandra Rothenbuchner

Gut gefüllt war der Veranstaltungsraum des Feuerwehrhauses in Marktschellenberg während der öffentlichen Sitzung des Marktgemeinderats. Architekt Roland Richter stellte dort das Konzept für zehn Chalets am Buchenweg 9 vor. Bereits im Vorfeld hatte es dazu in Marktschellenberg heftige Diskussionen gegeben...





Marktschellenberg  |  11.09.2017

Unterwegs in der größten erschlossenen Eishöhle Deutschlands

Paul Schmaus beginnt seine Führung, an der diesmal auch Reichenhaller Gebirgsjäger teilnehmen, in der "Josef-Ritter-von-Angermayer-Halle". − Fotos: Veronika Mergenthal

Hirtenbuben, die an einem heißen Sommertag ihre Schafe suchten, entdeckten diese schließlich vor dem Eingang einer Höhle, wo es schön kühl war. Sie haben im Grunde die "Schellenberger Eishöhle" entdeckt. Das war im Jahr 1824, als am Untersberg noch Almwirtschaft betrieben wurde...





Berchtesgadener Land  |  25.08.2017

Bergwachten bei Brüchen und Muskelkrämpfen im Einsatz

−Symbolfoto: Archiv

Am Donnerstag waren die Bergwachten Berchtesgaden, Marktschellenberg und Ramsau bei insgesamt drei Notfällen gefordert. Gegen 12.45 Uhr ging ein Notruf aus dem Bereich Hundstodgatterl/Graskogel im Steinernen Meer ein, wo sich ein 53-jähriger Mann aus Baden-Württemberg das Sprunggelenk gebrochen hatte...





Marktschellenberg  |  21.08.2017

Bei Forstarbeiten: Mann (70) stürzt am Untersberg 80 Meter ab

Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber auf die Wiese am Thorer-Lehen ausgeflogen. − Foto: BRK

Schwer verletzt wurde am Montagmittag ein 70-jähriger Einheimischer gerettet, der bei Forstarbeiten nach dem sturmbedingten Windbruch in der Nähe des Untersberg-Eishöhlenwegs (Landkreis Berchtesgadener Land) etwa 80 Meter tief über einen Steilhang in einen Graben abgestürzt war...





Marktschellenberg  |  11.08.2017

Reisebus und Wohnmobil stoßen zusammen - Sieben Verletzte

Sieben Personen sind bei dem Zusammenstoß auf der B305 zum Teil schwer verletzt worden. − Foto: Ziegler, BRK BGL

Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagnachmittag gegen 14.50 Uhr auf der B305 auf Höhe der Kugelmühle bei Marktschellenberg (Landkreis Berchtesgadener Land) ereignet. Ein Wohnmobil und ein Reisebus mit einer asiatischen Urlaubergruppe sind zusammengestoßen...





Marktschellenberg  |  06.08.2017

Traktor kippt in Wassergraben - Fahrer zum Glück unverletzt

Der Traktorfahrer blieb bei diesem Unfall unverletzt. Die Polizei vermutet, dass ein Defekt des Anhängers zu dem Unglück führt. − Foto: Ziegler; BRK BGL

Ein 28-jähriger Salzburger fuhr mit einem Traktor samt Anhänger, beladen mit 21 Heuballen, den Köpplschneidweg in Marktschellenberg bergab. Vermutlich wegen eines technischen Defekts schob der Anhänger dann den großen Traktor von der Straße in einen angrenzenden Wassergraben auf der Bergseite...





Marktschellenberg  |  27.07.2017

Raftingboot mit acht Mädchen über Wehr gespült

Zahlreiche Einsatzkräfte und der Notarzthubschrauber "Christophorus 6" suchten nach den Mädchen. − Fotos: Florian Ziegler, BRK BGL

Die acht Mädchen springen panisch ins Wasser, als ihr Boot übers Schellenberger Wehr (Landkreis Berchtesgadener Land) gespült wird. Das Hochwasser der Berchtesgadener Ache treibt sie davon. Doch sie haben Glück: Ein Großaufgebot an Rettungskräften aus dem gesamten Umland kann die 15-Jährigen innerhalb kurzer Zeit retten...





Marktschellenberg/Schönau am Königssee  |  16.07.2017

Rettungseinsätze wegen abgestürzten Wanderer und verletzten Arbeiter

Der Rettungsdienst im Einsatz. −Fotos: BRK

Zu Einsätzen in Schönau am Königssee und in Marktschellenberg (Landkreis Berchtesgadener Land) sind Rettungskräfte ausgerückt. Das berichtet das BRK am Sonntagvormittag. Bereits am Donnerstagmorgen ereignete sich am Jenner ein Arbeitsunfall, bei dem ein Arbeiter mittelschwer am Kopf verletzt wurde...





Marktschellenberg  |  21.06.2017

Unternehmer kritisieren "Akademisierung"

In Berchtesgaden versucht eine Initiative, bei einer jährlichen Messe sowohl Studienmöglichkeiten als auch Ausbildungsberufe in der Region vorzustellen. − Foto: Archiv Hudelist

Das Fehlen von beruflich qualifizierten Fachkräften stellt die Betriebe im Berchtesgadener Land langsam aber sicher vor ernstzunehmende Schwierigkeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter 100 Unternehmen im Landkreis. "Die Folgen sind gravierend, so müssen zum Beispiel Aufträge verschoben oder abgelehnt werden"...





Berchtesgadener Land  |  14.06.2017

Wanderer per Tau gerettet

Am Tau aus der Klamm: Zwei Stunden dauerte der Einsatz am Mittwochnachmittag. − Foto: BRK

Ein verletzter Wanderer musste am Mittwochnachmitttag per Tau aus der Almbachklamm geflogen werden. Der 47-Jährige aus Nordrhein-Westfalen war in der Mitte der Schlucht zwischen Brücke 14 und 15 am so genannten Tunnel am Weg gestolpert und hatte sich so schwer am Fuß verletzt, dass er nicht mehr weitergehen konnte...





Marktschellenberg  |  10.06.2017

Bauarbeiten legen historische Mauern frei

Die Keramikvasen können noch nicht zugeordnet werden. − Foto: Pfeiffer

Die Überraschung bei Hauseigentümer Hans-Peter Schertler war groß: Auf seiner Großbaustelle mitten im historischen Örtchen sind Archäologen auf Überreste alten Mauerwerks sowie ein Rinnensystem gestoßen. Darüber hinaus fanden sich zahlreiche Keramikscherben und tierisches Knochenmaterial...





1
2 3




Markt Marktschellenberg

Markt
Marktschellenberg


Regierungsbezirk:Oberbayern
Landkreis:Berchtesgadener Land
PLZ:83487
Fläche:17,66 km²
Einwohner:1.741 (31.12.2015)
Bürgermeister:Franz Halmich (LWG/FWG)
Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung



Berichte aus dem Berchtesgadener Land