• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.05.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Anger.  |  21.05.2018

Gelebte Ökumene: Pfingsten gemeinsam gefeiert

Pfarrer Ionel Anghel beim Vortragen des Pfingst-Evangeliums. − Foto: Veronika Mergenthal

In den mit vielen Rottönen prächtig geschmückten Gotteshäusern beging der Pfarrverband Anger-Aufham-Piding auf festliche Weise das Pfingstfest zur Erinnerung an die Herabkunft des Heiligen Geistes. Große Ministrantenscharen, schwungvolle Heilig-Geist-Lieder und feierliche Kirchenmusik verliehen den Gottesdiensten einen würdigen Rahmen...





Piding  |  19.05.2018

Hoch geschätzt für den besonderen Einsatz

Eine der Geehrten: Die erfolgreiche Mittelstrecken-Läuferin Eva Trost mit ihrem früheren Trainer und Jetzt-Ehemann Werner (rechts) sowie Pidings ASV-Leichtathletik-Abteilungsleiter Johann Barth. − Foto: Hans-Joachim Bittner

"Ohne Ehrenamt wären wir verloren", sagt Bürgermeister Hannes Holzner. Als Zeichen der Wertschätzung – das ist dem Rathauschef besonders wichtig – würdigte die Gemeinde zum zweiten Mal nach der Premiere 2017 Ehrenamt, Vereinsarbeit, persönliches Engagement und letztlich herausragende sportliche Leistungen...





Piding  |  17.05.2018

"Outlet-Stores": Toiletten ja – aber wer zahlt’s?

Wenn es nach der Gemeinde geht, soll zu den Firmengebäuden bald ein Häuschen dazu kommen. Nur wer für die Toilettenanlagen aufkommen soll, konnte abschließend noch nicht geklärt werden. − F.: Hans Bittner

Piding. Wildpinkler auf den Parkplätzen, Menschen mit Plastiktüten, die auf der Suche nach einer Toilette über den Friedhof stapfen, überlastete Gemeindetoiletten. Mangels Alternativen nutzen die Kunden der "Outlet"-Geschäfte in Piding andere stille Orte, um ihr persönliches Geschäft zu verrichten...





Berchtesgadener Land  |  14.05.2018

BR zeigt Doku: Mit moderner Technik Bambis retten

In rund 20 Metern Höhe überfliegt die Drohne mit Wärmebildkamera die Wiesen.

In den Wochen zwischen Mitte Mai und Mitte Juni droht vielen Rehkitzen tödliche Gefahr: Wenn die Zeit der Grünlandmahd anbricht und die jungen Tiere im hohen Gras versteckt liegen, dann werden sie leicht übersehen und Opfer von Mähfahrzeugen. Laut Expertenschätzungen fallen in Deutschland jährlich rund 100000 Rehkitze den Mähwerken zum Opfer...





Piding  |  11.05.2018

Kind in Auto eingesperrt: Feuerwehr rückt aus

Mit zwei Fahrzeugen und mehreren Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Piding aus, um einer Mutter zu helfen, ihr Kind aus dem verschlossenen Auto zu befreien. − Foto: Ralf Enzensberger

Ein Schockmoment mit glimpflichen Ausgang: Nachdem sie ihre Einkäufe in ihr Auto eingeräumt hat, lässt eine Frau in Piding den Autoschlüssel im Kofferraum liegen und schließt die Heckklappe – das Auto verriegelt, der kleine Sohn, der sich währenddessen schon ins Auto gesetzt hatte, bleibt eingesperrt im Fahrzeug zurück. Gegen 16...





Piding  |  09.05.2018

Kurbeitrag-Einnahmen sind erheblich gestiegen

Am Petersplatz soll es in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt geben. Das teilte die Leiterin des Tourismusbüros, Margit Leitner, in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. − Foto: Roha-Fotothek

32604 Euro – so viel mehr als im Vorjahr hat die Gemeinde Piding an Kurbeitrag 2017 eingenommen. Margit Leitner, seit September Leiterin des Tourismusbüros hat die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung auf den neuesten Stand gebracht, Zahlen geliefert und einen Überblick über bevorstehende Veranstaltungen gegeben...





Piding  |  08.05.2018

Räte sagen Nein zu "Töginger Blitzern"

Kein grünes Licht gab der Gemeinderat für eine Mitgliedschaft im Kommunalen Verkehrsüberwachungs-Verbund. − Foto: dpa

In Piding wird es keine kommunale Verkehrsüberwachung geben. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Zwischenzeitlich entbrannte eine hitzige Diskussion, am Ende stimmten elf von 19 Ratsmitgliedern dagegen. Bürgermeister Hannes Holzner bat die Ratsmitglieder um ihre Meinung...





Piding  |  08.05.2018

Neuer Pidinger Gemeinderat: Maximilian Koch ist vereidigt

Das neue Mitglied im Gremium willkommen geheißen: Bürgermeister Hannes Holzner (rechts) gratuliert Maximilian Koch. − Foto: Ralf Enzensberger

"Ich schwöre Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Bayern." Nach der Vereidigung und unter Applaus seiner neuen Ratskollegen wurde es offiziell: Maximilian Koch rückt für den ausgeschiedenen Heinz Bender nach und ist seit Montagabend Teil des Gemeinderats Piding und der CSU-Fraktion...





Piding  |  27.04.2018

Unfall mit vier Fahrzeugen auf der B20 sorgt für Stau

Für einen kilometerlangen Stau sorgte ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen am Freitagvormittag auf der Saalachbrücke bei Piding. − Foto: Andrea Neumeier

Ein Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen hat sich am Freitagvormittag um etwa 11 Uhr auf der B20 auf der Saalachbrücke bei Piding ereignet. Der Unfall sorgte in beide Fahrtrichtungen für einen kilometerweiten Rückstau. In einer Kolonne, die von Piding in Richtung Bad Reichenhall unterwegs war...





Bad Reichenhall  |  26.04.2018

Neue Firmen in Marzoll: Bauausschuss kontert Pidinger Kritik

Nahe der Autobahn wollen sich die Firmen ansiedeln. − Foto: Andrea Neumeier

Da dürfte sich der Reichenhaller Kämmerer die Hände reiben: Dank der Neuansiedlung zweier Gewerbebetriebe in Marzoll ist künftig mit höheren Gewerbesteuereinnahmen zu rechnen: Konkret geht es um die Firmen Rothbucher aus Bayerisch Gmain und BMK aus Schneizlreuth...





Piding  |  21.04.2018

Neubau eines Kindergartens wird geprüft

Seit 2017 arbeiten HPZ und die Gemeinde Piding in der Kindergartenfrage zusammen. Sie funktioniert aus Sicht der Verwaltung "toll" und sollte nicht aufgegeben werden. − Foto: Bittner

Die Gemeinde Piding hat nach derzeitigem Wissensstand ausreichend Kindergarten- und Krippenplätze bis ins Jahr 2019/2020. Erst dann zeichnet sich ein zusätzlicher Bedarf bis zu 20 Plätzen ab. Das geht aus einem Sachstandsbericht hervor, den die Leiterin des Hauptamtes, Anette Hirsch, dem Gemeinderat in seiner April-Sitzung vorgelegt hat...





Bad Reichenhall/Piding  |  20.04.2018

Angst vor Hundehasser: Paul in der Marzoller Au vergiftet?

Hund Paul geht es inzwischen wieder besser. − Foto: privat

Geht ein Hundehasser in der Marzoller Au um? Seit Hund Paul nach einem Spaziergang zusammengebrochen ist, befürchten das viele Tierfreunde in Bad Reichenhall (Landkreis Berchtesgadener Land). "Mein Mann und meine Tochter waren in der Nähe der Kneippanlage Gassi", schildert Pauls Frauchen Katharina Kajtazovic die Ereignisse am Dienstagabend...





Berchtesgadener Land  |  19.04.2018

Pidinger gründet Kreisverband der Partei "Die Partei"

Er ist der erste Kreisvorsitzender der Partei "Die Partei": Florian Wehner. − Foto: Kilian Pfeiffer

Wie ernst kann man eine Partei nehmen, die von Redaktionsmitgliedern der Satire-Zeitschrift "Titanic" um Martin Sonneborn gegründet wurde? Ernst genug, um einen Kreisverband zu gründen. Das findet zumindest Florian Wehner. Mit weiteren Mitstreitern aus Berchtesgaden, Ainring...





Piding  |  17.04.2018

BGL-Molkerei lässt Mitarbeiter strampeln: Neue E-Bike-Tankstelle

Zur Saalachstraße soll der Fahrradschuppen hin gebaut werden. Der Zugang geht aber über den Innenhof der Milchwerke Berchtesgadener Land. − Foto: Magdalena Naporra

Umwelt schonend zur Arbeit radeln – das sollen künftig die Mitarbeiter der Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG. Die Molkerei will ein Fahrradabstellgebäude errichten. 31 Quadratmeter und eine Höhe von 3,31 Meter soll der Bau an der Südgrenze auf dem Grundstück Hockerfeld 5 bis 8 haben...





Teisendorf  |  16.04.2018

Familie picknickt auf dem Grünstreifen direkt neben der A8

Weil eine Familie auf einem Grünstreifen direkt neben der Autobahn picknickte, wurde sie am Samstagvormittag von der Polizei kontrolliert. − Foto: Bundespolizei

Da staunten die Polizisten wohl nicht schlecht. Eine Familie hat am Samstagvormittag direkt neben der Autobahn A8 im Gemeindebereich Teisendorf (Landkreis Berchtesgadener Land) auf einem Grünstreifen gepicknickt und so die Aufmerksamkeit der Pidinger Schleierfahnder auf sich gezogen. Doch das ungewöhnliche Picknick war nicht das einzige Vergehen...





1
2 3 ... 34




Gemeinde Piding

Gemeinde
Piding


Regierungsbezirk:Oberbayern
Landkreis:Berchtesgadener Land
PLZ:83451
Fläche:17,67 km²
Einwohner:5.384 (31.12.2015)
Bürgermeister:Hannes Holzner (CSU)
Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung



Berichte aus dem Berchtesgadener Land