• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.05.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Schneizlreuth/Weißbach an der Alpenstraße  |  21.05.2018

Willkommen "dahoam": Empfang für Olympiasieger Andreas Wellinger

Viele Hände abzuklatschen galt es für Andi Wellinger beim Fähnchenspalier. − Foto: Werner Bauregger

Böllerschüsse krachten in den weiß-blauen Himmel, die Musikkapelle Weißbach stimmte einen Begrüßungsmarsch an und Kinder mit Fähnchen hatten ein langes Spalier gebildet als der Olympiasieger Andi Wellinger vor dem Gasthof Alpenglück vorfuhr. Mit diesem Empfang ehrte die Gemeinde Schneizlreuth den sympathischen Ausnahmesportler für seine Gold- und...





Schneizlreuth  |  19.05.2018

Saalach zugunsten von Kapitalrendite opfern?

Die Geschäftsführer und Gesellschafter der "Wasserkraft Schneizlreuth GmbH & CO. KG", Dipl. Ing. Josef Reschen aus Salzburg und Johann Abfalter aus Grabenstätt, stellten ihr Kraftwerksprojekt am Donnerstagabend bei einer Informationsveranstaltung im Gasthaus Schneizlreuth auf der bayerischen Seite öffentlich vor...





Schneizlreuth  |  18.05.2018

Mittelschwer verletzt: Rentner (84) kracht mit Auto gegen Steinmauer

− Foto: Symbolbild

Die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat ein 84-jähriger Weißbacher amDonnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr auf der B 305 in Schneizlreuth. Der Rentner geriet mit seinem Pkw Suzuki auf der Bundesstraße von Weißbach kommend in Richtung Inzell nach einer Rechtskurve ins Schlingern, verlor die Kontrolle und krachte in eine Steinmauer...





Schneizlreuth  |  11.05.2018

Gemeinderat: Junge Familien wollen im Ort bleiben

Bauen in der Gemeinde Schneizlreuth – hier der Ortsteil Weißbach – ist gefragt. − Foto: Werner Bauregger

Nicht immer gelingt es der Gemeindeverwaltung Schneizlreuth, dass Bauwilligen ihren Erweiterungs- oder Bauwunsch auch umsetzen können. Ein Beispiel ist die aus gemeindesicht bedauerliche Abwanderung des Traditionsbetriebes BMK aus Fronau nach Marzoll (wir berichteten)...





Schneizlreuth  |  09.05.2018

Ärger mit Linienverkehr: Räte fordern eigenen Bus für Kinder

Müssen Schneizlreuther Schüler weiter mit dem Linienbus fahren? Geht es nach dem Gemeinderat, soll ein eigener Bus her. − Foto: dpa

Seit geraumer Zeit gibt es immer wieder ernstzunehmende Probleme mit der Schulwegbeförderung für Kinder in den Ortsteilen der Altgemeinde Schneizlreuth. In seiner Sitzung am Dienstag befasste sich der Schneizlreuther Gemeinderat erneut mit diesem Thema, was auch die Gemeindeverwaltung als dringend und wichtig erachtet...





Schneizlreuth  |  30.04.2018

Mit Alkohol am Steuer: Flucht über die Grenze nützt nichts

−Symbolfoto: Klotzek

Ein defektes Rücklicht hat einen 44-jährigen Österreicher am Sonntagabend in Schwierigkeiten gebracht: Eine Polizeistreife bemerkte den Schaden auf Höhe Melleck zufällig und wollte den Mann deshalb anhalten. Statt rechts ranzufahren, gab der 44-Jährige aber Gas...





Schneizlreuth  |  25.04.2018

Sorge um 36-Jährigen sorgt für Großeinsatz auf der Reiter Alpe

Die Seilbahn des WTD 52 brachte die Einsatzkräfte auf die Reiter Alpe. − Foto: Archiv WTD 52

Mit einem Großaufgebot an Kräften suchten Polizei und Bergwacht am Dienstagnachmittag auf der Reiter Alpe nach einem 36-Jährigen. Der Mann aus dem Raum Rosenheim hatte sich vormittags von einer Angehörigen nach Oberjettenberg fahren lassen, um dort eine Bergtour zu unternehmen...





Schneizlreuth  |  16.04.2018

Haushalt 2018: Neuer Kredit für Kläranlage

Für die Kläranlage in Weißbach soll ein neuer Kredit aufgenommen werden. 282500 Euro sind für die elektronische Sanierung im Haushalt 2018 eingeplant. − Foto: Werner Bauregger

Die Infrastruktur verbessern ist das Ziel des Haushalts 2018 sowie der Finanzplanung bis 2021. Das legte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung fest. Mit 3181286 Euro im Verwaltungshaushalt sowie mit 3408966 Euro im Vermögenshaushalt hat das Gremium die Haushaltssatzung 2018 beschlossen...





Schneizlreuth  |  14.04.2018

Bürgermeister schnauzt Schüler beim Warten auf den Bus an

−Symbolfoto: Werner Bauregger

Der Schulbusbegleiter hat am Montag seinen Dienst angetreten. Das teilte Schneizlreuths Bürgermeister Wolfgang Simon in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. Der Begleiter ist auf 450 Euro Basis angestellt und achtet auf die Schulwegsicherheit der Kinder nach dem Unterricht. "Ich habe mir das angeschaut", sagte der Rathauschef...





Schneizlreuth  |  12.04.2018

Almhof will Dachgeschoß für Gäste nutzen

Übernachtungsgäste sollen auch im Dachgechoß des Almhofs in Baumgarten/Schneizlreuth unterkommen können. − Foto: Magdalena Naporra

Gäste wieder im Dachgeschoß unterbringen, möchte der Almhof in Baumgarten. Dazu stellte der Besitzer in der Gemeinderatssitzung in Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) am vorigen Dienstag einen Bauantrag zur Nutzungsaufnahme mit Wohnung im Dachgeschoß...





Schneizlreuth  |  11.04.2018

Industriegebiet "Saalachsee" nimmt nächste Hürde

Der Flachwasserbereich wird nicht ausgebaggert. Die Fischtreppe, die das Gewässer mit dem Saalachsee verbunden hätte, kommt nicht. − Foto: Magdalena Naporra

Das bisherige Gewerbegebiet "Saalachsee" soll den tatsächlichen Gegebenheiten angepasst und in ein Industriegebiet umgewandelt werden. Ziel ist, im mittlerweile 70-jährigen Betrieb den Bestand zu dokumentieren, Planungssicherheit zu schaffen und die Erweiterungsmöglichkeiten zu klären...





Weißbach  |  03.04.2018

Anwohner beschweren sich über Martinshorn: Feuerwehr kontert

Weil die Sirene derFeuerwehr ihnen zu laut ist, haben sich einige Bewohner aus dem Bad Reichenhaller Stadtteil Weißnach beschwert. −Symbolfoto: Adam

Einigen Weißbachern ist die Feuerwehr zu laut, wenn diese zu Einsätzen ausrückt. Die Florianijünger haben dafür kein Verständnis. Das wurde bei der turnusgemäßen Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weißbach (Bad Reichenhall) deutlich, bei der Kommandant Wolfgang Bauregger kürzlich von entsprechenden Beschwerden berichtete...





Schneizlreuth  |  16.03.2018

Ministerpräsident ehrt Multitalent

Wurde für seine Tätigkeit unter anderem als Heimatpfleger der Gemeinde Schneizlreuth ausgezeichnet: Werner Bauregger (2.v.rechts) mit Ehefrau Maria, Bürgermeister Wolfgang Simon (links) und Landrat Georg Grabner. − Fotos: Kilian Pfeiffer

Seit 45 Jahren ist Werner Bauregger Mitglied des Trachtenvereins D'Weikertstoana Weißbach, seit mehr als 15 Jahren betätigt sich der Weißbacher als Heimatpfleger der Gemeinde Schneizlreuth (lkr. Berchtesgadener Land). Das sind nur zwei der Tätigkeiten, die der freie Journalist der Heimatzeitung nur zum Wohl der Allgemeinheit ausübt...





Schneizlreuth  |  08.03.2018

Nach Unfall: Gemeinderäte sorgen sich um die Kinder

Die Bushaltestelle bei Baumgarten ist für viele Eltern eine Gefahrenstelle. Daher rührte auch der Ruf nach Geschwindigkeitskontrollen in diesem Bereich. − Foto: Werner Bauregger

Die Diskussion um die Schulwegsicherheit in Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) hat neue Nahrung bekommen: Nach dem tragischen Unfall im Landkreis Altötting, wo zwei Mädchen nach dem Aussteigen aus dem Schulbus überfahren wurden, meldete sich Gemeinderat Stefan Häusl in der jüngsten Sitzung unter "öffentliche Bekanntmachungen und...





Schneizlreuth/Weißbach a. d. Alpenstraße  |  07.03.2018

Streit im Gemeinderat: Wem gehört Olympiasieger Wellinger?

Von seinem Olympiaerfolg wollen viele profitieren: Skispringer Andi Wellinger. − Foto: dpa

Andi Wellingers Olympiaerfolge sorgten für eine kontrovers geführte Diskussion in der Aussprache am Ende des öffentlichen Teils in der Schneizlreuther Gemeinderatssitzung (Landkreis Berchtesgadener Land). Stefan Häusl kritisierte, dass bei dem Presseartikel...





1
2 3 ... 14




Gemeinde Schneizlreuth

Gemeinde
Schneizlreuth


Regierungsbezirk:Oberbayern
Landkreis:Berchtesgadener Land
PLZ:83458
Fläche:107,28 km²
Einwohner:1.316 (31.12.2015)
Bürgermeister:Wolfgang Simon (FWG)
Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung



Berichte aus dem Berchtesgadener Land